Währing: Musik-Nachmittag "Komponisten als Verleger"

Wien (OTS) - Für das 40. Konzert in der erfolgreichen Reihe "Währinger Musiksalon" hat die Gruppe "Haydn-Kumpaney" ein besonderes Programm mit dem Titel "Komponisten als Verleger" zusammengestellt. Am Freitag, 21. November, ist das beliebte Ensemble ab 17.00 Uhr im Festsaal im "Währinger Rathaus" (18., Martinstraße 100) zu hören. Der Zugang zum Saal erfolgt über den Museumseingang in der Währinger Straße 124. Interpretiert werden Stücke der Tondichter und Musikverleger Johannes Amon, Ignaz Pleyel und Franz Anton Hoffmeister. Das Quartett besteht aus Birgit Punczi (Violine), Hans Seidel (Viola), Günter Geber (Viola) und Hedy Prokesch (Violoncello). Der Zutritt zu diesem erbaulichen Kammermusik-Nachmittag ist frei. Das Publikum kann Spenden entrichten. Auskünfte und Anmeldungen:
Telefon 0699/17 43 77 07, E-Mail guenter.geber@schule.at. Über spätere Kultur-Termine im Museum informiert die ehrenamtliche Leiterin, Doris Weis, unter der Rufnummer 4000/18 127 oder per E-Mail: bm1180@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Währing:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003