Österreichische Lotterien erhalten berufundfamilie-Vollzertifikat

Flexibles Lebensphasenmodell, Flying Nannies und Karenz-Roadmap erleichtern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie; Platz 1 für Lehrlingsangebot

Wien (OTS) - Familien- und Jugendministerin Dr. Sophie Karmasin zeichnete gestern im Wiener Odeon Theater die Österreichischen Lotterien mit dem Gütezeichen berufundfamilie aus. Voraussetzung für diese hohe Auszeichnung ist die Teilnahme am gleichnamigen Audit, das vom Familienministerium initiiert wurde. Maßnahmen zur Familienfreundlichkeit werden so gezielt erarbeitet, umgesetzt und geprüft.

Nach Erhalt des Grundzertifikats im Jahr 2011 haben die Österreichischen Lotterien nun das Vollzertifikat für ihr Engagement erhalten. Sie bieten ihren Mitarbeitern u.a. ein flexibles Lebensphasenmodell (Vollzeit und Teilzeit), eine sogenannte Roadmap mit Informationen und Hilfestellungen zur Karenz, ein jährliches Family Business Breakfast für Karenzierte sowie eine inhouse-Kinderbetreuung an schulfreien Tagen und Fenstertagen durch Flying Nannies
.
Mag. Bettina Glatz-Kremsner, Vorstandsdirektorin der Österreichischen Lotterien: "Aufgrund unserer familienfreundlichen Unternehmenspolitik ist es uns wichtig, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter individuell bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen. Das Audit berufundfamilie gibt uns die Möglichkeit, die bereits bestehenden Aktivitäten aufzuzeigen und neue zu definieren. In diesen laufenden Prozess binden wir sowohl Führungskräfte als auch Mitarbeiter gleichwertig ein."

place to perform - Platz 1 für Lehrlingsangebot

Auch das Lehrlingsangebot der Österreichischen Lotterien wurde kürzlich ausgezeichnet. Im Rahmen der "place to perfom"-Studie evaluierte die uniforce Consulting GmbH heuer erstmals Österreichs Lehrstellen. Rund 550 Lehrlinge nahmen an der Befragung teil und bewerteten ihren Ausbildungsbetrieb in fünf Kategorien (Arbeitstätigkeit, Soziales Umfeld, Arbeitsumgebung, Lernaspekte, Zufriedenheit & Motivation). Die Österreichischen Lotterien erzielten dabei Platz 1 vor der ÖBB Personenverkehr AG und der Erste Bank der Sparkassen AG.

"Bei uns können Sie die Lehre als Bürokauffrau/mann oder Informationstechnologie-Techniker absolvieren. Wir unterstützen zudem die Möglichkeit einer Lehre mit Matura. Das ausgezeichnete Abschneiden zeigt, dass sich unsere Lehrlinge besonders wohlfühlen und mit ihrem Ausbildungsplatz sehr zufrieden sind", sagt Glatz-Kremsner.

Nähere Informationen finden Sie auf www.lotterien.at.

Ein Foto zum Download finden Sie unter
http://bit.ly/Lotterien-Audit-berufundfamilie

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart
Tel.: 01 790 70 / 1910

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001