ORF-Premiere für Christopher Nolans epochales Finale der "Batman"-Trilogie

"The Dark Knight Rises" mit Christian Bale und Anne Hathaway am 16. November in ORF eins

Wien (OTS) - Eine Legende und ihr letzter Kampf - für eine der erfolgreichsten Action-Filmreihen der vergangenen Jahre ist nun der große Showdown angesagt: "The Dark Knight Rises", wenn mit dem Finale von Christopher Nolans epochaler "Batman"-Trilogie anlässlich des Kinostarts von "Interstellar" am Sonntag, dem 16. November 2014, um 20.15 Uhr in ORF eins Blockbuster-Action in Perfektion garantiert ist. Eine Gefangenenbefreiung aus einem gekaperten Flugzeug bildet den wahnwitzigen Auftakt zu einem Fantasyspektakel, in dem die Fäden der "Batman"-Saga fulminant zusammenlaufen. Der skrupellose Terrorist Bane (Tom Hardy) droht Gotham in eine Stadt des Terrors und der Angst zu verwandeln, und es gibt nur einen, der dem Treiben Einhalt gebieten könnte: "Batman" Christian Bale. "The Dark Knight Rises" spielte weltweit mehr als eine Milliarde US-Dollar ein und avancierte damit nicht nur zum erfolgreichsten Teil der Trilogie, sondern auch zu einem der erfolgreichsten Superhelden-Spektakel überhaupt. Mit einem Budget von 250 Millionen Dollar war er allerdings auch der teuerste Film der "Batman"-Reihe. Vor der Kamera dieses Heldenepos versammelte der Oscar- und Golden-Globe-nominierte Ausnahmeregisseur Nolan, der den Comicmythos im Film 2005 neu erfunden hat, mit u. a. Christian Bale, Gary Oldman, Tom Hardy, Anne Hathaway, Marion Cotillard, Michael Caine, Morgan Freeman und Joseph Gordon-Levitt ein ausgezeichnetes Schauspielerensemble.

Mehr zum Inhalt

Der getötete Harvey Dent wird als Held von Gotham gefeiert, da Batman (Christian Bale) dessen Verbrechen als Two-Face auf sich genommen hat. Von der Polizei fortan gejagt, bleibt er spurlos verschwunden. Der Privatmann Bruce Wayne (Christian Bale) lebt zurückgezogen. Das ändert sich, als die mysteriöse Selina Kyle (Anne Hathaway) als Catwoman bei ihm einbricht und Waynes Fingerabdrücke stiehlt. Der ohnehin fragile Frieden der Metropole wird kurz darauf endgültig gestört, als der nihilistische Söldner und Terrorist Bane in die Stadt einfällt und diese schon bald kontrolliert. Die Polizei ist machtlos, in Gotham herrscht Anarchie. Und so bleibt Bruce Wayne keine Wahl. Er muss sich als Schwarzer Rächer dem Bösen entgegenstellen.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002