Toni Faber über Wirtschaft und Religion im TÜV AUSTRIA Forum

Wien (OTS) - "Die Kirche wirtschaftet sozialverträglich und nachhaltig", sagte Dompfarrer und Domkapitular Mag. Anton Faber beim TÜV AUSTRIA Forum am Donnerstag, 13.11. "Selbstverständlich ist die Kirche auch ein namhaftes Wirtschaftsunternehmen, wir müssen auch dazu stehen. Unsere Verantwortung in sozialer Hinsicht sowie in Hinblick auf nachhaltiges Wirtschaften erfüllen wir jedoch vollständig und von ganzem Herzen. Vom neuen Papst Franziskus gehen große und entscheidende Zukunftsimpulse aus."

TÜV AUSTRIA CEO Dipl.-Ing. Dr. Stefan Haas konnte rund einhundert Gäste begrüßen, darunter CTI-VIENNA Geschäftsführer Ing. Huber Bachl-Hesse, Geschäftsführer des Büros für Energieberatung Dr. Martin Dirnbacher, Leiter der OMV Raffinerie Schwechat Dipl.-Ing. Thomas Gangl, FM-Leiter der Rheinmetall MAN Ing. Walter Geier, Direktor der I.T.I. Hochschule für katholische Theologie Mag. Sebastian Hoogewerf, Technischer Leiter Schoeller-Bleckmann Nitec Ing. Harald Huber, UNITEK Geschäftsführer Dr. Bernd Klein, Bombardier-Aufsichtsrat Dr. Roland Scharb, OMV Refining & Marketing Senior Vice President Dr. Alois Virag und TÜV AUSTRIA Verwaltungsrat Dipl.-Ing. Heinz Wanda.

APA-Fotoservice Fotogalerie:
http://www.apa-fotoservice.at/galerie/6156

Dompfarre St. Stephan:
http://www.dompfarre.info/

APA Science: "Vom Blitz getroffen: Stephansdom wird zur Blitzstrom-Messstation" http://www.ots.at/redirect/apa_science

TÜV AUSTRIA Gruppe:
http://www.tuv.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Walter Schönthaler
TÜV AUSTRIA Unternehmensgruppe
Leiter Marketing & Kommunikation
Head of Group Marketing & Communications
Krugerstraße 16; A-1015 Wien, Austria
Tel.: +43(0)1 514 07-6039
Fax: +43(0)1 514 07-76039
Cell.: +43(0)664 510 48 81
E-Mail: walter.schoenthaler@tuv.at
Web: www.tuv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TVO0001