Grüne Wien verschenken zum heutigen Tag des Apfels steirische Bio-Äpfel

Wien (OTS) - Anlässlich des heutigen Tags des Apfels verteilen die Grünen Wien steirische Bio-Äpfel in ganz Wien und wollen damit auf den ökologischen Fußabdruck von eingeflogenem Obst gegenüber heimischen Obst aufmerksam machen. Die weiten Reisen von Früchten wie Erdbeeren aus Spanien, Weintrauben aus Südafrika, Äpfel aus Chile oder Kiwis aus Neuseeland schaden der Umwelt und dem Klima. So verbraucht die Produktion und der Flugtransport von nur 1 kg Mangos aus Brasilien ebenso viel CO2 wie 150 kg steirische Bio-Äpfel.

KonsumentInnen können durch ihre Kaufentscheidung zum Klimaschutz beitragen. Die Grünen möchten mit Hilfe der Verteilaktion von steirischen Äpfeln den WienerInnen den Kauf von österreichischen Äpfeln und anderen regionalen und saisonalen Produkten ans Herz legen.

Als Dankeschön für umweltfreundlichen Einkauf werden steirische Bioäpfel in ganz Wien verteilt:

Freitag 14. November:

10-12 h Hietzing am Platz, Grüne Hietzing
10:15-12:15 h Neubaugasse/Westbahnstraße, Grüne Neubau
ab 14:30 h U1 Kaisermühlen Kagran, Grüne Donaustadt
15-17 h Wiedner Hauptstraße/Klagbaumgasse, Grüne Wieden
15-17 h Elterleinplatz, Grüne Hernals
16:15-18:15 h Gersthofer Platz, Grüne Währing

Samstag 15. November:

10-12 h Favoritenstraße/Gudrunstraße, Grüne Favoriten
10-12 h Markthalle Alserbachstraße, Grüne Alsergrund
11:15-13:15 h Hütteldorferstraße U3 Station

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Tel.: 01/4000-181814

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GWI0001