"Krone"-Bericht zu Ernst Strasser

Ex-EU-Parlamentarier trat bereits Donnerstagvormittag seine Haft an

Wien (OTS) - Wie die "Krone" bereits um 17:00 Uhr in ihrer Abendausgabe und online auf www.krone.at berichtete, trat der Ex-EU-Parlamentarier Ernst Strasser seine dreijährige Haftstrafe wegen Bestechlichkeit bereits Donnerstagvormittag in Wien-Simmering an. Sein Anwalt Thomas Kralik bestätigte, dass Strasser keinen Haftaufschub wollte.
Die "Krone"-Abendausgabe wird jetzt ganz aktuell an 120 Stellen in ganz Wien angeboten.

Rückfragen & Kontakt:

Lokalredaktion Kronen Zeitung, 01/36011 3410

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KRV0001