Opel Wien ist die „Fabrik 2014“

Wien (OTS) - Das Motoren- und Getriebewerk in Wien-Aspern erhielt am 6. November den Preis für die effizienteste Produktion und den Sonderpreis für Energie - und Umweltmanagement vom Fraunhofer Austria und dem Industriemagazin Verlag.

"Wir sind sehr stolz zur Fabrik 2014 gewählt worden zu sein. Kontinuierliche Verbesserung und eine effiziente Produktion sind unumgänglich um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. Ich bedanke mich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die täglich alles dazu beitragen damit wir uns stetig weiterentwickeln", so Generaldirektor Dipl. Ing. Michael Lewald, Opel Wien.

Achtung! Dies ist nur eine Kurzinformation, den Volltext und Bilder finden Sie unter: http://media.opel-wien.at/?201411130001.txt

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Schuller, Tel.: 01/288 99 DW 321 oder 0664/524 62 47, elisabeth.schuller@gm.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | POW0001