Morgen: Volkshilfe startet neue Kampagne gegen Kinderarmut in Österreich

Foto-/Drehtermin mit Margit Fischer, Erich Fenninger, Karl Javurek und Günter Geyer

Wien (OTS) - Mit einem Foto- bzw. Drehtermin startet die Volkshilfe am kommenden Freitag, 14.11.2014 offiziell ihre neue Spendenkampagne für Kinder in Not in Österreich. Volkshilfe-Schirmfrau Margit Fischer wird anwesend sein und macht sich erneut für benachteiligte Kinder in Österreich stark. Erich Fenninger wird mit aktuellen Zahlen und Forderungen auf das Kernthema der Volkshilfe, Kinderarmut in Österreich, hinweisen.

Die integrierte Kampagne besteht aus einer Plakatserie, TV- und HF-Spots, Poster und Inseraten und online-Aktivitäten.

Die Volkshilfe dankt den HauptsponsorInnen Wiener Städtische Versicherungsverein, Bank Austria, T-Mobile Austria, Gewista sowie der media.at Agenturgruppe.

Foto-/Drehtermin vor mobiler Plakatwand:
Start für Spendenkampagne "Wenn ich groß bin werde ich glücklich"


Datum: 14.11.2014, um 10:00 Uhr

Ort:
Garten Heldenplatz: Kreuzung Gehwege vor Eingang
Präsidentschaftskanzlei
1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Volkshilfe Österreich
Melanie Rami, MA
Tel.: +43 (0) 676 83 402 228
melanie.rami@volkshilfe.at
www.volkshilfe.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VHO0002