"GRIP - Das Motormagazin"

München (ots) - Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

  • Blindverkostung: Die GRIP-Moderatoren Matthias Malmedie und Cyndie Allemann müssen mit verbundenen Augen ihre Autokenntnisse beweisen
  • Flugplatzblasen: Beschleunigungsrennen auf der Ostalb
  • Sendetermin: Sonntag, 16. November 2014, um 18:00 Uhr bei RTL II

Die Moderatoren Matthias Malmedie und Cyndie Allemann treffen auf die zwei Freunde Nils und Nils aus Münster. Bei der heutigen Blindverkostung wollen die beiden Fans von "GRIP - Das Motormagazin" beweisen, dass sie mehr über Autos wissen, als das Moderatoren-Duo. Beide Teams müssen mit verbundenen Augen Autos ertasten, erhören und erfahren, insgesamt gilt es sechs Autos richtig zu tippen. Damit die Sache nicht ganz so einfach wird, gibt es Punkte für das Erraten von Marke, Modell und Motorisierung - und ein Zeitlimit pro Auto von vier Minuten. Wer von den Teams herausfindet, welches Auto sie vor sich haben, gewinnt.

Flugplatzblasen auf der Ostalb. Das bedeutet: Vollgas im Schwabenland! Bei diesem Event zählt nur die Beschleunigung über die Viertelmeile; wer über 10 Sekunden braucht, hat keine Chance. Die zwei extremsten PS-Monster bei diesem Flugplatzrennen sind ein Audi 90 mit 1.300 PS und ein Nissan GT-R mit 1.400 PS. Die Autos beschleunigen schneller als ein Formel-1-Rennwagen. "GRIP - Das Motormagazin" war dabei, als sich die Fahrer der extrem getunten Autos um Plätze auf dem Podest gebattelt haben.

"GRIP - Das Motormagazin" am Sonntag, 16. November 2014, um 18:00 Uhr bei RTL II.

Rückfragen & Kontakt:

RTL II Kommunikation
Klaus Kuboth
089 - 64185 6508
klaus.kuboth@rtl2.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0009