Alsergrund: Sparsame erhielten Besteck und Putzzeug

Geschenke-Sammlung am 16.11. und 19.11. gratis ansehen

Wien (OTS) - Zwar ist der jährliche "Weltspartag" (31. Oktober) längst vorbei, trotzdem ist ein Besuch im "Sparefroh-Haus" am Alsergrund für Jung und Alt bestens zu empfehlen: Am Sonntag, 16. November, von 10.00 bis 12.00 Uhr, sowie am Mittwoch, 19. November, von 15.00 bis 17.00 Uhr, zeigt die Sammlerin Renate Steinkellner wieder einmal ihre "Spargeschenke"-Kollektion mit mehr als 200 Werbegaben aus früherer Zeit. Unterschiedlichste Präsente für Sparer, vom Salatbesteck (1967) und Schuhputzzeug (1969) bis zum Adressenverzeichnis (1980), stellt die frühere Bankangestellte in einem Hof-Pavillon in der Währinger Straße 43 aus. Die Besichtigung ist gratis. Steinkellner präsentiert die vielfältigen Belohnungen für Sparsame in Kooperation mit dem Bezirksmuseum Alsergrund. Zuschriften an die Leiterin des "Sparefroh-Hauses" via E-Mail:
bm1090@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Sparefroh-Haus (Sammlung Steinkellner),
Bezirksmuseum Alsergrund:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002