WESTbahn gewinnt European Rail Congress Award als bester InterCity Betreiber 2014

WESTbahns Erfolgsrezept ist Europaspitze im Fernverkehr

Wien (OTS) - Im Rahmen der Verleihung des European Rail Congress Awards in London in der Nacht von 11. Auf 12. November 2014 wurde die WESTbahn mit einem europäischen Preis als "European Inter-City Operator of the Year" ausgezeichnet. Der European Rail Congress Award bewertet Best Practice in Europa. Die WESTbahn hat mit ihrem Konzept die Jury überzeugt.

"Der European Rail Award ist eine besondere Trophäe in Europa. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir als Nummer 1 im Fernverkehr in Europa ausgezeichnet wurden. Dem Vertrauen der Kunden folgt auch außerhalb Österreichs die Anerkennung", freut sich CEO der WESTbahn, Dr. Erich Forster über den Award.

Das Erfolgsrezept der WESTbahn ist bedingungslose Kundenorientierung durch ihre motivierte Crew. Eine emotionale Beziehung zum Kunden ist der Schlüssel zum Erfolg, denn persönliche Kundenbeziehung führt zu Kundenzufriedenheit und in der Folge zu langfristiger Kundenbindung. Hier unterscheidet sich die private Bahn deutlich vom Mitbewerber.

Die Euro Jury hat klar die Vorzüge der WESTbahn erkannt. Wie schon in der gestrigen Pressekonferenz deklariert, könnte das BMVIT die Qualität der WESTbahn durch Ausschreibungen für weitere Bereiche Österreichs sichern und nach dem Beispiel Bayern pro Jahr hunderte Millionen Euro sparen. Die WESTbahn fordert Ausschreibungen jetzt zu starten, statt morgen weiter Steuerzahler zu belasten.
__
Über den European Rail Congress:
Der European Rail Congress stellt Raum zur Begegnung für die gesamte europäische Bahnindustrie. Wir feiern die bisherigen Leistungen zur Bereitstellung eines effizienten, hochqualitativen und sicheren Schienennetzes, die Verringerung von CO2-Emmissionen, die Förderung von Arbeitsplätzen, Wirtschaftswachstum und Stärkung europäischer Wettbewerbsfähigkeit. Industrieteilnehmer erhalten die Chance, Herausforderungen und Chancen für die europäische Bahnindustrie zu diskutieren und Wegweiser für die Zukunft zu setzen. (Quelle:
http://www.europeanrailcongress.com/de, 11.11.14)

Über die WESTbahn:
WESTbahn - private Bahngesellschaft mit höchster Qualität und hervorragender Pünktlichkeit im Fernverkehr (Oktober 2014: 95,3%). Die WESTbahn bietet attraktive Preise und fährt dabei für die Österreicher als privates Unternehmen effektiv STEUERGELDSCHONEND. Die WESTbahn könnte bei öffentlichen Ausschreibungen von Verkehrsleistungen einen wesentlichen Beitrag zur Kostensenkung im öffentlichen Verkehr liefern. Aktuell bietet die WESTbahn über 3 Millionen Zugkilometer pro Jahr und über 1,5 Milliarden Sitzplatzkilometer auf der Strecke Wien - Salzburg für die Bahnkunden an. Die WESTbahn ist gemäß pressetext.com auch Energiesparsieger und damit besonders umweltorientiert unterwegs. Mehrere Millionen Fahrgäste pro Jahr nutzen die WESTbahn. Muttergesellschaft der WESTbahn ist die Rail Holding AG.

Rückfragen & Kontakt:

WESTbahn Management GmbH
Mag. Angelika Veith
Head of Communications
0676 348 94 11
va@westbahn.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WES0001