AVISO: Chancen und Risiken von TTIP aus der Perspektive der EU-Kommission

Vortrag und Diskussion mit Lutz Güllner, stv. Referatsleiter in der Generaldirektion Außenhandel, 14.11.2014, 11:00, WU Wien

Wien (OTS) - Auf Einladung der Wirtschaftsuniversität Wien wird am kommenden Freitag, Lutz Güllner, der stv. Referatsleiter in der Generaldirektion Außenhandel der EU-Kommission zu einer Präsentation des Freihandelsabkommen EU-USA mit Anschließender Diskussion nach Wien kommen.

Die Vertreterinnen der Medien sind herzlichst eingeladen!

Präsentation von Lutz Güllner, Europäische Kommission
Zeit: Freitag, 14.11.2014, 11:00
Ort: Teaching Center (TC), Raum 1.02
WU, Wirtschaftsuniversität Wien

Lutz GÜLLNER - stv. Referatsleiter in der Generaldirektion Außenhandel der EU Kommission - seit 2009 für die EU tätig. Erst als Pressesprecher der Hohen Beauftragten der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, danach stellv. Referatsleiter des Referates "Handelsstrategie". In seiner jetzigen Position ist er für Presse-und Öffentlichkeitsarbeit sowie den Dialog mit der Zivilgesellschaft zuständig.

Weiter Informationen zur Veranstaltung:
http://www.wu.ac.at/economics/vw-zentrum/events/ttip

Weitere Informationen zum EU- Handelsabkommen mit den USA:
http://ec.europa.eu/trade/policy/in-focus/ttip/index_de.htm

Chancen und Risiken von TTIP aus der Perspektive der EU-Kommission
14.11.2014, 11:00, WU Wien


Auf Einladung der Wirtschaftsuniversität Wien wird am kommenden
Freitag, Lutz Güllner, der stv. Referatsleiter in der
Generaldirektion Außenhandel der EU-Kommission zu einer Präsentation
des Freihandelsabkommen EU-USA mit Anschließender Diskussion nach
Wien kommen.

Die Vertreterinnen der Medien sind herzlichst eingeladen!

Weitere Informationen zum EU- Handelsabkommen mit den USA:
http://ec.europa.eu/trade/policy/in-focus/ttip/index_de.htm

Datum: 14.11.2014, um 11:00 Uhr

Ort:
WU Wien Teaching Center (TC), Raum 1.02
Welthandelsplatz 1, 1020 Wien

Url: http://www.wu.ac.at/economics/vw-zentrum/events/ttip

Rückfragen & Kontakt:

Vertretung der EU-Kommission in Österreich
Heinz-Rudolf Miko
Pressesprecher
Tel.: ++43 6767 90 80 45
Heinz-Rudolf.Miko@ec.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUK0001