Life is everything & WE ARE HERE BeCAUSE YOU WERE/ARE (t)HERE

Zwei internationale Ausstellungen im Kunstverein das weisse haus

Wien (OTS) - Am 11.11.2014 um 19h findet im Kunstverein das weisse haus in der Kriehubergasse 24-26, 1050 Wien, die Eröffnung der zwei Ausstellungen "Life is everything" und "WE ARE HERE BeCAUSE YOU WERE/ARE (t)HERE" statt. Um 18h laden wir herzlich zu einem Gespräch mit den Kuratoren und Künstler/innen.

'Life is everything', kuratiert von Francesco Lucifora, ist Teil des Wiener Monats für Fotografie eyes on und zeigt die Arbeiten der italienischen Künstler/innen Concetta Modica und Massimo Ricciardo. Beide Künstler/innen legen in ihren Arbeiten den Fokus auf den Begriff der Erinnerung. In der Ausstellung zeigt sich ihr komplexer, mehrschichtiger Zugang zu diesem Thema, den sie auch materiell auf unterschiedlichste Art festlegen. Idee der Zusammenarbeit ist es, einen Anstoß zum Suchen und zum Finden von persönlichen Erinnerungen zu geben.

Parallel dazu zeigen wir die Ausstellung 'WE ARE HERE BeCAUSE YOU WERE/ARE (t)HERE', kuratiert von Lennard Dost, Curator in Residence bei studio das weisse haus. Die Beschäftigung mit dem 200. Jubiläumsjahr des Wiener Kongresses war der Beweggrund für die Ausstellung, zu der er 14 europäische Künstler/innen einlud, ihre Arbeiten zum Thema Europa zu präsentiert. Durch die verschiedenen Perspektiven und Arbeitsweisen versammelt die Ausstellung einen umfangreichen Blick auf den Kontinent, seine Grenzen, seine Politik und seine Bewohner.

Teilnehmende Künstler/innen: Azahara Cerezo & Mario Santamaria (ES), Elmas Deniz (TUR), Nuria Güell & Levi Orta (ES/CUB), Marina Gržinić & Aina Šmid (SLO), Fabian Hesse (D), Jennifer Mattes (A), Wouter Osterholt & Elke Uitentuis (NL), Abner Preis (NL), Oliver Ressler (A), Alexander Schikowski (NL), Katharina Swoboda (A), Christina Werner (A), Daniel Dennis de Wit (NL), Ivette Mrova Zub (NL)

Die Ausstellungen können vom 12.11.2014 bis einschließlich 13.12.2014 von montags bis freitags von 13- 19h und samstags von 12- 17h besucht werden. Führungen finden jeweils samstags zwischen 15h und 17h und gerne auch auf Anfrage statt.

Unser Veranstaltungsprogramm während der Ausstellungen im Rahmen der Vienna Art Week setzt sich aus folgenden Terminen zusammen:

18.11.2014, 16-19h, Les Salonnières: Bei der Gesprächsrunde im Salon sind Ursula Hübner, Christiane Krejs, Andrea Löbel, Nives Widauer und weitere anwesend.

21.11.2014, 16h, Anne Elizabeth Moore (CIR bei studio das weisse haus) - "Eine Geschichte der Wiener Männermode und deren Wandel" in Kooperation mit departure. Nach der Präsentation des Comics laden Hermann Frankhauser, Simon Häussle, Stephan Hilpold zur Podiumsdiskussion. Moderation: Brigitte Felderer

22.11.2014, 12h, Studio Visit mit Lucas Cuturi, der Kunsthistoriker und Kurator führt durch die Ateliers von studio das weisse haus. Weiters: 28.11.14, 19h, Critic in Residence - Podiumsdiskussion im Depot, (Breitegasse 3, 1070 Wien) mit Alexandra Grausam, Luisa Grigoletto, Miriam Kathrein und Nina Schedlmayer. Moderation:
MoussaKone

Rückfragen & Kontakt:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Pia-Marie Remmers, presse@
dasweissehaus.at, 069919264230

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DWH0001