Neuer Geschäftsführer im Klinikum Malcherhof Baden

Baden bei Wien (OTS) - Mag. Reinhard Hagenhofer (46) ist seit 1. Oktober 2014 neuer Geschäftsführer des Klinikum Malcherhof Baden. Er tritt damit die Nachfolge von Mag. Werner Fischl an, der sich künftig voll auf seine Aufgabe als Geschäftsführer der PremiQaMed Privatkliniken GmbH und der Ambulatorien Betriebs GmbH konzentriert. Hagenhofer teilt sich die Geschäftsführung mit dem Generaldirektor der Sozialversicherung der Gewerblichen Wirtschaft (SVA), Mag. Stefan Vlasich, der bereits bisher in dieser Funktion tätig war. Das Klinikum Malcherhof wird seit 2007 als Public-Private-Partnership Modell von der Sozialversicherung der Gewerblichen Wirtschaft (SVA) und der PremiQaMed Management GmbH geführt.

Reinhard Hagenhofer ist seit 2003 Chief Financial Officer der PremiQaMed Group und seit 2012 Geschäftsführer der PremiQaMed Management GmbH sowie Mitglied des Aufsichtsrates der PremiQaMed Privatkliniken GmbH und Prokurist der PremiQaMed Holding GmbH. Vor seinem Eintritt in das Unternehmen war der studierte Betriebswirt bereits mehrere Jahre in leitenden Funktionen im Supply Chain Management und Finanz- und Rechnungswesen bei Philips tätig. Hagenhofer verfügt aufgrund seiner beruflichen Vergangenheit über profunde Kenntnisse des österreichischen Gesundheitswesens und hat seine jahrelange Erfahrung, die er durch die Führung stationärer und ambulanter Einrichtungen innerhalb der Gruppe sammeln konnte, auch als Lektor im Bereich Gesundheitsmanagement an Studierende weitergegeben.

"Das Klinikum Malcherhof Baden ist eine Top-Reha-Klinik für Rheumatologie und Orthopädie mit hochqualifizierten Expertinnen und Experten aus allen Fachgebieten, einer hervorragenden Infrastruktur und hoher Servicequalität", freut sich Hagenhofer über die neue Aufgabe. "Durch die Kooperation einer öffentlichen Institution mit einem privaten Unternehmen ergeben sich nicht nur wirtschaftliche Vorteile aufgrund des effizienten und effektiven Ressourceneinsatzes, sondern auch ein Kompetenzgewinn auf beiden Seiten, was aus Patientensicht zu noch mehr Leistungsqualität führt."

Klinikum Malcherhof Baden

Das Klinikum Malcherhof ist eine Vorzeige-Klinik, die den höchsten Anforderungen an eine moderne Rehabilitation entspricht. Bei rheumatischen Beschwerden, Erkrankungen des Bewegungsapparates oder nach orthopädischen Eingriffen bietet das Haus ein gezieltes und auf individuelle Bedürfnisse abgestimmtes Leistungsspektrum. Das Besondere am Malcherhof ist, dass jede Patientin und jeder Patient ganzheitlich gefördert, begleitet und betreut wird.

Seit 2007 wird der Malcherhof als Public-Private-Partnership Modell von der Sozialversicherung der Gewerblichen Wirtschaft (SVA) und der PremiQaMed Management GmbH betrieben. Das Klinikum führt das Austria Gütezeichen für Gesundheitstourismus - Best Health Austria, das einzige staatlich anerkannte und EU-weit gültige Zertifikat, das Kliniken, Rehazentren, Thermen, Kurhotels und Wellnessbetriebe mit besonders hoher Servicequalität auszeichnet.

PremiQaMed Group

Die PremiQaMed Gruppe wurde 1991 gegründet und ist heute der größte Betreiber privater, nicht gemeinnütziger Krankenanstalten in Österreich. Rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im Unternehmensverbund tätig. Stabilität und Verlässlichkeit zeichnen das Unternehmen aus, das sich seit vielen Jahren auf Wachstumskurs befindet. PremiQaMed steht für nachhaltig erfolgreiche, innovative und verantwortungsvolle Führung von Gesundheitseinrichtungen mit Fokus auf Top-Qualität und Spitzendienstleistung.

Rückfragen & Kontakt:

PremiQaMed Management GmbH
Mag. Helga Polt
Tel.: +43 (0)1 586 28 40-308
E-Mail: helga.polt@premiqamed.at
www.premiqamed.at

Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
Mag. Patricia Gassner, MPhil
Tel.: +43 (0)5 08 08-3452
E-Mail: patricia.gassner@svagw.at
www.svagw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUK0001