Währing: Vortrag zu "Fitnesslügen und Diätwahnsinn"

Wien (OTS/RK) - Die Vereinigung "Gesundheitsnetz Währing" ist der Veranstalter des Vortrags am Dienstag, 11. November, ab 19.00 Uhr, im Amtshaus Währing (18., Martinstraße 100, Sitzungssaal, 1. Stock). Zum komplexen Thema "Fitnesslügen und Diätwahnsinn: Widersprüche und Sinnlosigkeiten" spricht Heinz Löbel. Von den allgemeinen Grundsätzen der Ernährung und der Bewegung bis zu speziellen Kapiteln wie Ausdauer- und Kraftkammer-Training hat der erfahrene Massage-Therapeut viele interessante Erklärungen parat. Übergewicht, Laufsport, Radfahren, gesunde Nahrung und manch andere Dinge nimmt der Referent an dem Abend genau unter die Lupe. "Gültig und geeignet für alle Altersstufen!", sollen Löbels Tipps sein. Der Eintritt ist gratis. Fragen beantwortet das "Gesundheitsnetz" per E-Mail:
netz18@aon.at.

Zählkarten für Konzert am 13. Nov.: Telefon 4000/18 117

Für Arien-Liebhaber hat der Kultur-Verein "Initiative Währing" ein Angebot: Im Festsaal des Amtsgebäudes in der Martinstraße 100 (2. Stock) ertönt am Donnerstag, 13. November, ein feiner Querschnitt durch die Opernliteratur, von Barock und Klassik bis zur Romantik. Beginn des Konzerts ist um 19.30 Uhr. Auf dem Programm stehen famose Werke von Mozart, Händel, Puccini, Donizetti, Dvorak, Korngold und Wagner. Unter der Leitung von Elsa Kastela-Kreihsl treten internationale Sänger (Österreich, Ukraine, Rumänien, Iran, Mexiko, China) auf. Der Eintritt ist gratis. Auskünfte und Zählkarten: Büro der Bezirksvorstehung Währing, Telefon 4000/18 117, E-Mail post@bv18.wien.gv.at.

Allgemeine Informationen:
Vereinigung "Gesundheitsnetz Währing":
www.netz18.at
Kultur-Verein "Initiative Währing":
www.kulturinitiative18.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003