Aviso: Präsentation der Kampagne "Mehr Schule. Mehr Chancen."

Bundesministerin Heinisch-Hosek startet Informationsoffensive zur ganztägigen Schule

Wien (OTS) - Die Bundesregierung investiert bis 2018 800 Millionen Euro in den Ausbau von ganztägigen Schulformen. Ziel ist eine Betreuungsquote von rund 30 Prozent. Das heißt, bis zum Schuljahr 2018/19 sollen rund 200.000 Schülerinnen und Schüler von dieser Ausbauoffensive profitieren. Unter dem Motto "Mehr Schule. Mehr Chancen." informiert das Bildungsministerium in den nächsten Monaten über die zahlreichen Vorteile von ganztägigen Schulen.

Alle Details zu dieser Informationskampagne erfahren Sie bei unserer Pressekonferenz:

Montag, 10. November 2014
10.45 Uhr
Bildungscampus Sonnwendviertel
Gudrunstraße 108, 1100 Wien

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Bildung und Frauen
Dr.in Julia Valsky
Pressesprecherin
Tel.: +43-1-53120-5025
E-Mail: julia.valsky@bmbf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0001