EINLADUNG: 2. "Kindertag der Industrie" am 13. und 14.11.2014 jeweils von 9.00 bis 12.30 Uhr im Haus der Industrie

13.11.2014 von 11.30 bis 12.30 Uhr mit BM Karmasin und IV-Präsident Kapsch

Wien (OTS/PdI) - Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

am 13. und 14. November jeweils von 09.00 bis 12.30 Uhr lädt die Industriellenvereinigung (IV) in Kooperation mit dem Bundesministerium für Jugend und Familie bereits zum 2. Mal Schulklassen von der ersten bis sechsten Schulstufe zum "Kindertag der Industrie" ins Haus der Industrie am Wiener Schwarzenbergplatz.

Was bedeutet Industrie und wozu brauchen wir sie? Wie funktioniert ein Unternehmen? Was passiert von der Planung bis zum fertigen Produkt? Diese Fragen und vieles mehr stehen im Mittelpunkt beim 2. "Kindertag der Industrie" 2014. Auch heuer werden wieder namhafte österreichische Unternehmen Einblicke in ihre Arbeit geben und die Schülerinnen und Schüler auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Welt der Industrie mitnehmen.

Auf spielerische Art sollen den Kindern die unzähligen Möglichkeiten aufgezeigt werden, die ihnen die Industrie bieten kann. Gerade Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik sind wichtige Zukunftsfelder, die der "Kindertag der Industrie" den Schülerinnen und Schülern - insbesondere den Mädchen - näherbringen soll. Denn jedes Kind hat individuelle Talente, die es spielerisch zu entdecken und durch Spaß am Lernen zu fördern gilt.

IV-Präsident Georg Kapsch und Frau Bundesministerin Sophie Karmasin werden am 13. November 2014 von 11.30 bis 12.30 Uhr die Workshops besuchen und stehen in dieser Zeit sehr gerne auch für Statements zur Verfügung.

Wir laden Sie herzlich ein, an beiden Tagen ebenfalls die Workshops zu besuchen. Das Programm und die Workshops finden Sie unter www.kindertagderindustrie.at.

Für Rückfragen steht Ihnen Heidi Abentung, h.abentung@iv-net.at, 01 71135-2306 zur Verfügung.

Wir würden und sehr freuen Sie beim 2. "Kindertag der Industrie" begrüßen zu dürfen und verbleiben

mit besten Grüßen

Raphael Draschtak
Bereichsleiter Marketing & Kommunikation
Industriellenvereinigung

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
Tel.: +43 (1) 711 35-2306
info@iv-newsroom.at
www.iv-net.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001