Presseeinladung zur Familienbund-Enquete: Familien zwischen Karrierekick und Windelberg?

Herausforderungen für die (Familien-)Politik

Wien/St. Pölten/Linz (OTS) - Österreich soll das familienfreundlichste Land Europas werden. Die Menschen in diesem Land sollen wieder mehr Lust auf Familie bekommen. "Familie zu haben" soll zur Selbstverständlichkeit für alle Männer und Frauen Österreichs werden. Wie kann die Politik die Rahmenbedingungen gestalten, dass Eltern der Spagat zwischen Karriere und Kindern gelingt und niemand auf der Strecke bleibt?
Im Zuge des WorldCafes kommen Familien direkt zu Wort.

Presse- und Fototermin anlässlich der Familienbund-Enquete

mit
Dr. Sophie Karmasin
Prof. Dr. Wolfgang Mazal
Öst. Familienbund-Präsident Vbgm. Mag. Bernhard Baier
OÖ Familienbund-Landesobmann LAbg. Mag. Thomas Stelzer

im Anschluss um 15.00 Uhr Beginn der Familienbund-Enquete

Datum: 14.11.2014, um 14:15 Uhr

Ort:
Ursulinenhof
Landstraße 31, 4020 Linz

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Familienbund
Marietheres van Veen
Pressesprecherin
Tel.: ++43 664/200 90 57
presse@familienbund.at
www.familienbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FAM0001