Vortrag "Brasilien" am Freitag im Bezirksmuseum 15

Wien (OTS/RK) - Walter Mally erinnert sich am Freitag, 7. November, im Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus (15., Rosinagasse 4) an eine Brasilien-Reise. Der Vortrag "Brasilien" dauert von 18.00 bis 19.30 Uhr. Mallys Rückblicke betreffen die "Traumstadt Rio de Janeiro", weite Strände, die "grüne Hölle" am Amazonas und imposante Wasserfälle. Von der brasilianischen Tierwelt bis zur Architektur in der Hauptstadt bekommen die Zuhörer an dem Abend einen guten Eindruck von dem fernen Land. Jeder Besucher zahlt 6 Euro (Ermäßigung für "Club BM 15"-Mitglieder: 4,50 Euro). Das ehrenamtliche Museumsteam arbeitet bei dieser Veranstaltung mit der Volkshochschule Penzing zusammen. Nähere Informationen und Anmeldungen: Telefon 891 74/114 000 bzw. E-Mail penzing@vhs.at. Auskünfte über alle Aktivitäten in der Reihe "Kultur & Cafe im 15." erfragen Interessierte bei Museumsleiterin Brigitte Neichl unter der Telefonnummer 0699/191 353 28. E-Mails an das Museum: bm1150@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005