"Kunst - einst und heute"-Schau im Bezirksmuseum 18

Wien (OTS/RK) - Arbeiten von 15 Kreativen aus dem "Künstlertreff Eva Winter" sind in der Ausstellung "Kunst - einst und heute" von Donnerstag, 6. November, bis Sonntag, 9. November, in den Räumen des Bezirksmuseums Währing (18., Währinger Straße 124) zu besichtigen. Von Gemälden und Plastiken bis zu Modeschmuck, Werken aus Stein, Holz und Textil, Hinterglasmalereien, Vasen, Billets, Stofftieren und allerhand "Kleinigkeiten" reicht die breite Palette kunstvoller Kreationen. Freunde traditioneller künstlerischer Ausdrucksformen kommen genauso auf ihre Kosten wie Liebhaber moderner Kunstobjekte. Der Eintritt ist gratis.

Täglich frische Leckereien und fallweise Lesungen verführen zum längeren Verweilen. Die Öffnungsstunden: Donnerstag von 15.00 bis 20.00 Uhr, Freitag von 13.00 bis 20.00 Uhr, Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag von 10.00 bis 15.00 Uhr. Als Organisatorin der Schau agiert Eva Winter. Auskünfte über verschiedenste Kultur-Angebote im Bezirksmuseum Währing gibt die ehrenamtlich agierende Museumsleiterin, Doris Weis, unter der Telefonnummer 4000/18 127. Die E-Mail-Adresse des Museums lautet bm1180@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Künstlertreff Eva Winter:
www.eva-winter.at
Bezirksmuseum Währing:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003