"Mahlzeit Burgenland": Ernst Molden, Edith Pinter, Peter Blau, Rainer Nikowitz und Katharina Putz zu Gast

Prominente Gäste in der beliebten Mittagssendung von ORF-Radio Burgenland

Eisenstadt (OTS) - In "Mahlzeit Burgenland", der Mittagssendung von Radio Burgenland, begrüßt Moderator Georg Prenner in den nächsten Tagen unter anderem den Musiker und Schriftsteller Ernst Molden, Caritas Burgenland-Direktorin Edith Pinter, ORF-Journalist und Autor Peter Blau, Profil-Kolumnist Rainer Nikowitz und die burgenländische Weinkönigin Katharina Putz.

Am Mittwoch, dem 5. November, ist der Musiker und Schriftsteller Ernst Molden zu Gast im Studio. Er lebt in Wien-Mitte und schreibt auch in seiner gleichnamigen Kolumne darüber. Im Jänner 2014 veröffentlichte er gemeinsam mit Willi Resetarits, Walther Soyka und Hannes Wirth die CD "Ho Rugg".

Edith Pinter ist Direktorin der Caritas Burgenland. Sie spricht am Donnerstag, dem 6. November, über ihre Arbeit und ihr Motto, Probleme offen anzusprechen und gemeinsam Lösungen zu suchen.

Am Freitag, dem 7. November begrüßt Georg Prenner den ORF-Journalisten und Autor Peter Blau im Studio. Er steht als Autor hinter den Kulissen der ORF Quiz-Sendung "Was gibt es Neues?", die in diesem Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum feiert.

Das Spezialgebiet des Profil-Kolumnisten Rainer Nikowitz sind Politsatiren. Derzeit steht er unter anderem mit der Leseshow zu seinem neuen Krimi "Nachtmahl" auf der Bühne. Er wird am Montag, dem 10. November 2014, live im "Mahlzeit Burgenland"-Studio zu Gast sein.

Die amtierende Weinkönigin Katharina Putz ist am Dienstag, dem 11. November, zu Gast. Die gesellige Purbacherin ist Mitglied im Jugendclub und im Musikverein ihrer Heimatgemeinde.

"Mahlzeit Burgenland", Montag - Freitag von 11.00 bis 13.00 Uhr auf Radio Burgenland.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Burgenland
Barbara Marchhart
Tel.: 02682/700/27447
barbara.marchhart@orf.at
http://burgenland.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBG0001