#Wööd Geschichten: Viennale-Donnerstag auf W24

Der Viennale-Donnerstag auf W24 startet am 6. November mit der Dokumentation "Jobcenter" von Angela Summereder.

Wien (OTS) - Kuratiert von der Viennale zeigt das Wiener Stadtfernsehen W24 ab dem 6. November 2014 monatlich jeweils am 1. Donnerstag im Monat um 21:00 Uhr eine Dokumentation, die in den letzten Jahren auf der Viennale zu sehen war und baut damit seine erfolgreiche Doku Schiene aus.

Als erster Film wird die österreichische Dokumentation "Jobcenter" von Angela Summereder aus dem Jahr 2009 gezeigt.

Die 80-minütige Dokumentation erzählt von Menschen, die ihren Job verloren haben, wie Helmut oder Sieglinde, die als 50+ Arbeitskräfte am Arbeitsmarkt als unattraktiv und unvermittelbar gelten, und er erzählt von Menschen, die am Anfang ihres Arbeitslebens versuchen, einen Einstieg zu finden, wie Mathias, Martin oder Atafa. Der Film folgt den fünf ProtagonistInnen, die im Jobcenter ihre Situation reflektieren, sich auf die Suche nach dem nächsten Job begeben und unzähligen Firmen ihre Kenntnisse, Leistungen, Dienste - ihre Person anbieten.

"Verbindendes Element für alle Programme und Sendungen auf W24 ist der "Mehrwert für die Zuseherinnen und Zuseher". Die Kooperation mit der Viennale, dem größten österreichischen Filmfestival, ist eine konsequente Weiterentwicklung dieses Gedankens", sagt W24-Programmdirektor Michael Kofler. "Sie ermöglicht uns, unseren Zuschauerinnen und Zuschauern hochwertige Dokumentationen im Wiener Stadtfernsehen zu präsentieren. Mit Angela Summereders "Jobcenter" zeigen wir einen Film, der für die Wienerinnen und Wiener direkte Relevanz hat."

Auch Viennale-Direktor Hans Hurch begrüßt die Kooperation. "Die Viennale ist seit vielen Jahren dafür bekannt, dass sie dem heimischen und internationalen Dokumentarfilm besondere Aufmerksamkeit widmet. Und zugleich freuen wir uns, dass dieses dokumentarische Kino im Rahmen unseres Festivals auf sehr große Neugier und sehr großen Publikumszuspruch trifft. Gerade deshalb ist die Kooperation, die die Viennale für die nächste Zeit mit W24 eingegangen ist, uns ein ganz besonderes Anliegen. Denn sie eröffnet die Möglichkeit, dokumentarisches Kino, das unser Festival zeigt und gezeigt hat, jetzt einer noch größeren Öffentlichkeit vorzustellen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit zwischen W24 und unserem Festival, die uns sehr viel bedeutet."

W24 Viennale-Donnerstag:
1. Donnerstag im Monat, um 21:00 Uhr und um 22:25 Uhr

6. November 2014:
Jobcenter
Österreich 2009, Farbe, 80 Minuten
Regie: Angela Summereder
Kamera: Joerg Burger
Schnitt: Michael Palm
Verleih: sixpackfilm

Der zweite Film am Viennale-Donnerstag wird am 4. Dezember 2014 ausgestrahlt. "Berg Fidel" von Hella Wenders dokumentiert das Leben und Lernen in einer integrativen Ganztagsgrundschule in Münster.

Über W24 - Die Stadt fernsehen.

Unter dem Motto "Wööd-Fernsehen für eine Wööd-Stadt" präsentiert das Wiener Stadtfernsehen seinen Zuschauerinnen und Zuschauern die großen und kleinen Geschichten Wiens. Verbindendes Element für alle Programme und Sendungen auf W24 ist der "Mehrwert für Wien". Was sind die großen Themen, die Menschen bewegen? W24 setzt sich wie kein anderer Sender intensiv mit aktuellen Themen der Stadt und ihrer BewohnerInnen auseinander. Durch seine starke Nachrichtenkompetenz und spannende Formate bietet das Wiener Stadtfernsehen noch mehr Information, Service und Unterhaltung. W24 arbeitet mit seinen rund 40 MitarbeiterInnen an Formaten, die speziell auf die urbanen Bedürfnisse der WienerInnen ausgerichtet sind. W24 läuft exklusiv im Kabelnetz von UPC sowie online und als mobiler Live-Stream über W24.at und Samsung Smart TV-App. W24 befindet sich im Eigentum der WH Medien GmbH (ehemals Kabel-TV-Wien GmbH), einer Tochter der Wien Holding GmbH.

Rückfragen & Kontakt:

WH Medien GmbH
MMag. Iringó Demeter
Tel.: +43 1 368 34 24-149
demeter@wh-m.at
www.w24.at

Mag. Ingrid Haunold
T: +43 (0)699 12440422
E: presse@viaductdreams.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHM0001