NÖVOG: Monatsrückblick Oktober 2014

St.Pöten (OTS) -

01.10.2014 Majestätische Fahrt mit der Himmelstreppe

Verkehrslandesrat Karl Wilfing und NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl fuhren gemeinsam mit Niederösterreichs Königinnen und Prinzessinnen mit der Himmelstreppe. "Hier trifft die Moderne der Mariazellerbahn auf Tradition", erklärt Wilfing.

02.10.2014 Schneeberg Sesselbahn: Rekord!

896 Gäste nutzten am 28. September die moderne Aufstiegshilfe auf 1.210 Meter Höhe. "Um 375 mehr als am bisherigen Rekord-Tag des heurigen Jahres", bestätigt Stindl.

02.10.2014 Gemeindealpe: All time high bei den Besucherzahlen

1.475 Gäste fuhren am 28. September mit den beiden Sesselbahnen. "Dieses Ergebnis ist auch für die Region ein wichtiges Signal, weil die Gemeindealpe ein Tourismusmagnet ist und damit Arbeitsplätze sichert und die regionale Wirtschaft ankurbelt", erklärt Wilfing.

03.10.2014 Himmelstreppe transportierte über 6.000 Besucher zum Dirndlkirtag

Rund 15.000 Gäste besuchten den Dirndlkirtag in Hofstetten-Grünau. "Rund 50 Prozent nutzten dafür das verstärkte Angebot der Mariazellerbahn", so Wilfing. Der extra für den Dirndlkirtag eingerichtete Zusatzfahrplan fand großen Anklang.

04.10.2014 Mariazellerbahn: Bahnhofsbräu Ober-Grafendorf lockt zahlreiche Gäste

Mit einem zünftigen Oktoberfest öffnete am Freitag das Bahnhofsbräu der Firma Styx seine Pforten. "Das Bahnhofsbräu in Ober-Grafendorf zeigt, dass von sinnvollen Nachnutzungsprojekten eine ganze Region profitieren kann", betont Stindl.

06.10.2014 Mariazellerbahn: "NÖVOG Power" aus Hofstetten

Acht Bewohner aus Hofstetten sind für die NÖVOG tätig. "Unsere Investitionen haben Arbeitsplätze in der Region geschaffen und sichern diese auch langfristig ab. Damit ist die Mariazellerbahn ein wesentlicher Jobmotor in Niederösterreich", erklärt Wilifing.

09.10.2014 Waldviertelbahn: 950.000 Euro für Gleissanierung

Rund 4,5 Kilometer der Strecke zwischen Gmünd und Litschau werden saniert. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf 950.000 Euro. Die Arbeiten sollen bis Ende März 2015 abgeschlossen sein.

14.10.2014 Schneebergbahn: Den Berg hinauf und den Herbst genießen

Am 1.November starten die Herbstfahrten der Schneebergbahn. Der Salamander fährt vom Bahnhof Puchberg zur Hengsthütte und zurück. Die Gäste erwartet ein kulinarischer Genuss. Die Speisekarte verspricht Hausmannskost, naturtrübe Säfte und Most von Apfel oder Birne.

21.10.2014 Schneeberg Sesselbahn: erneuter Rekord!

"1.055 Gäste nutzten am 19.10.2014 das Angebot der Schneeberg Sesselbahn. Das ist neuer Rekord.", bestätigt Wilfing. Der Fadensattel ist der ideale Ausgangspunkt für viele Wanderungen auf und um den Schneeberg.

23.10.2014 NÖVOG Malwettbewerb: Bilder begeisterten die Jury -Sieger stehen fest!

Die NÖVOG lud gemeinsam mit Kunsthalle Krems, Sonnentor und den Bezirksblättern zum Malwettbewerb. Über 500 Kinder aus der fünften bis achten Schulstufe nahmen teil. Pro Schulstufe gab es drei Sieger. Alle 12 Gewinnerbilder zieren den NÖVOG Kalender 2015.

27.10.2014 Gemeindealpe Mitterbach: 1.809 Gäste - das ist neuer Rekord!

"Nachdem wir schon Ende September einen Gästerekord vermelden konnten, haben wir uns jetzt - nur 3 Wochen später - selbst getoppt! Am Sonntag dem 19. Oktober haben exakt 1.809 Besucherinnen und Besucher unsere Sesselbahnen genutzt", berichtet Wilfing.

Alle aktuellen Pressemeldungen finden Sie unter www.noevog.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

NÖVOG - Niederösterreichische Verkehrsorganisationsgesellschaft
Mag. Brigitta Pongratz
Leiterin Marktkommunikation
Tel.: +43/2742/360 990-13
mailto: presse@noevog.at
www.noevog.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVO0001