AVISO: Benefiz-Bridgeturnier für das Wiener Hilfswerk am 23.11.2014

Paarturnier in zwei Durchgängen. Erlös kommt dem Mobilen Palliativ-Team des Wiener Hilfswerks zugute.

Wien (OTS) - Das Annemarie-Imhof-Komitee (AIK) lädt herzlich zum traditionellen Benefiz-Bridgeturnier für das Wiener Hilfswerk ein, das am Sonntag, den 23. November 2014 im SkyDome in Wien Neubau stattfindet. Turnierbeginn ist um 15.00 Uhr, Eintreffen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 14.00 Uhr. Der Erlös kommt dem Mobilen Palliativ-Team des Wiener Hilfswerks zugute. Das Nenngeld beträgt Euro 30,-. Gespielt wird ein Paarturnier in zwei Durchgängen. Es gibt Preise für die ersten Plätze und Sondermeisterpunkte für Mitglieder des Bridgeverbandes.

Benefiz-Bridgeturnier des AIK für das Wiener Hilfswerk
Zeit: Sonntag, 23. November 2014 / Turnierbeginn: 15.00 Uhr (Einlass:
14.00 Uhr)
Ort: SkyDome des Wiener Hilfswerks, Schottenfeldgasse 29/2, 1070 Wien Turnierleitung: Hans Zeugner
Bitte um Anmeldung unter der Tel. 01 512 36 61 DW 433 bzw. via Mail an event@wiener.hilfswerk.at (bis spätestens 20. November 2014). Der Erlös geht ans Mobile Palliativ-Team des Wiener Hilfswerks.

Annemarie-Imhof-Komitee (AIK)
Das Annemarie-Imhof-Komitee unterstützt bereits seit 30 Jahren durch karitative Aktivitäten soziale Projekte des Wiener Hilfswerks. Viele der Veranstaltungen des Komitees haben bereits Tradition, so etwa der Festabend, die Casino Matinée, das Bridgeturnier, die Elmayer-Quadrille und die Benefiz-Weihnachtsmärkte.

Wiener Hilfswerk
Das Wiener Hilfswerk ist eine gemeinnützige Organisation, die im Bereich der mobilen Sozialdienste, in der Kinderbetreuung sowie im karitativen Bereich tätig ist und Einrichtungen wie Tageszentren für Senioren, Nachbarschaftszentren, sozial betreute Wohnhäuser, Seniorenwohngemeinschaften, Sozialmärkte, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung etc. betreibt. Insgesamt sind mehr als 1.500 haupt-und ehrenamtliche sowie freiwillige Mitarbeiter/innen für das Wiener Hilfswerk tätig.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Heiko Nötstaller / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T: 01 512 36 61 434 / M: 0664 618 97 03
E: heiko.noetstaller@wiener.hilfswerk.at / W: www.wiener.hilfswerk.at
f: www.facebook.com/Wiener.Hilfswerk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001