„Chef, wie geht das?”: bz-Wiener Bezirkszeitung startet neues Format mit Video-Content

Wien (OTS) - Traumjob: Ja oder nein? Dieser Frage geht Conny Sellner in der neuen bz-Serie "Chef, wie geht das?" nach. Einen Tag lang stellt sich die bz-Redakteurin beruflichen Herausforderungen und gewährt den Wienerinnen und Wienern einen Einblick hinter die Kulissen. Die Devise lautet "ran an den Job" und das kann ganz schön schweißtreibend sein, wenn man beispielsweise als Tierpflegerin im Affenkäfig mit anpackt. Was Conny Sellner bei der Premiere von "Chef, wie geht das?" im Tiergarten Schönbrunn ebenfalls gelernt hat: Immer schön den Blick nach oben richten, denn nicht alles Gute kommt von oben.

Auf der Online-Plattform der bz-Wiener Bezirkszeitung, auf www.meinbezirk.at/chef, können User den aktuellen Videobeitrag zur neuen bz-Serie abrufen.

Nach "Edler in Gefahr"- bz-Redakteur Andreas Edler testet den urbanen Nervenkitzel - und "Koch-Talk" - bz-Redakteurin Andrea Hörtenhuber schwingt einmal im Monat mit prominenten Gästen den Kochlöffel - ist die die Serie "Chef wie geht das?" das dritte Format mit Video-Content, das dieses Jahr gelauncht wurde.

"Bewegtbild funktioniert auch auf lokaler Ebene und eignet sich bei bestimmten Formaten ideal, um unsere Cross-Media-Kompetenz weiter auszubauen. Die eigentliche Geschichte gibt es wie gewohnt im Print zu lesen, online finden unsere User ergänzende Bildergalerien und Video-Content. Natürlich veröffentlichen wir keine 20-Minüter, die Beiträge müssen knackig, kurz und prägnant sein.", sagt bz-Geschäftsführer Maximilian Schulyok.

Die bz-Wiener Bezirkszeitung, eine Marke der RMA, erscheint wöchentlich mit 23 Bezirksausgaben.

RMA - Regionalmedien Austria AG:

2009 von der Styria Media Group AG und der Moser Holding AG gegründet, steht die RMA AG österreichweit für lokale Nachrichten aus den Regionen. Die RMA vereint unter ihrem Dach insgesamt 129 Zeitungen der Marken bz-Wiener Bezirkszeitung, Bezirksblätter Burgenland, Niederösterreich, Salzburg und Tirol, WOCHE Kärnten und Steiermark, der Kooperationspartner Bezirksrundschau Oberösterreich und Regionalzeitungen Vorarlberg
sowie 11 Zeitungen der Marken Grazer, Kärntner Regionalmedien, Brennpunkt Schwaz und Wörgler & Kufsteiner Rundschau. Weiters bieten die Internet-Portale meinbezirk.at, woche.at und grazer.at auch im digitalen Bereich lokale und regionale Inhalte.

Weiterführende Links:

bz-Wiener Bezirkszeitung: www.meinbezirk.at/chef www.facebook.com/wiener.bezirkszeitung
RMA - Regionalmedien Austria AG: www.regionalmedien.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Alexandra Laubner
Chefredakteurin
bz-Wiener Bezirkszeitung
Weyringergasse 35, 1040 Wien
M + 43/664/80 666 5600
a.laubner@bezirkszeitung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | REG0001