AVISO: vida-Gewerkschaftstag vom 4. bis 6. November in Wien

Verteilungsgerechtigkeit, Daseinsvorsorge, soziale Sicherheit im Zentrum; Impulsreferat des Globalisierungskritikers Jean Ziegler

Wien (OTS/ÖGB) - Von Dienstag, 4. November bis Donnerstag, 6. November 2014 findet der 3. Gewerkschaftstag der Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft vida unter dem Motto "Wir leben Gewerkschaft. Vielseitig. Entschlossen. Stark." im Wiener Austria Center (ACV) statt. Im Zentrum stehen die Themen Verteilungsgerechtigkeit, Daseinsvorsorge und soziale Sicherheit. Der geschäftsführende vida-Vorsitzende Gottfried Winkler stellt sich der Wahl.

Am 5. November 2014 gibt es für VertreterInnen der Medien die Möglichkeit, ein Impulsreferat des Globalisierungskritikers Jean Ziegler zu hören und im Anschluss ein persönliches Gespräch zu führen (ausschließlich bei Anmeldung bis zum 31. Oktober 2014).

VertreterInnen der Medien sind während des gesamten Gewerkschaftstages willkommen, Anmeldung bitte an barbara.poelki@vida.at

Das Programm des Gewerkschaftstages:

Dienstag, 4. November 2014, Beginn 17.30 Uhr (ACV, Saal E)

Eröffnungsveranstaltung
Begrüßung und Eröffnung durch vida-Vorsitzenden Gottfried Winkler

Begrüßungsansprachen von

Bundespräsident Heinz Fischer
Bundeskanzler Werner Faymann
Wiener Bürgermeister Michael Häupl (angefragt)
AK-Präsident Rudi Kaske
ÖGB-Präsident Erich Foglar

Mittwoch, 5. November 2014, Beginn 9.00 Uhr (ACV, Saal E)

Internationale Gastreferate

Oliver Roethig, Regionalsekretär UNI Europa
Eduardo Chaga, Generalsekretär ETF

9.30 Impulsreferat Jean Ziegler "Kampf gegen die absurde Weltordnung - Verteilungsgerechtigkeit"

Im Anschluss Podiumsdiskussion u. a. mit Jean Ziegler; Gottfried Winkler, vida-Vorsitzender; Alexandra Strickner, Attac

11.15 Möglichkeit für MedienvertreterInnen zum Gespräch mit Jean Ziegler und Gottfried Winkler

Ab 12.00 Uhr: Berichte über die letzten vier Jahre seit dem Gewerkschaftstag 2010,
Statuten, Geschäftsordnung, Grundsatzprogramm Teil 1

Donnerstag, 6. November 2014, Beginn 9.00 Uhr (ACV, Saal E)

Internationale Gastreferate; Präsentation der KandidatInnen für das vida-Präsidium; Wahlen; Grundsatzprogramm Teil 2;

Programm und Informationen zum vida-Gewerkschaftstag stehen im Internet unter http://gewerkschaftstag.vida.at zur Verfügung.
Der gesamte Gewerkschaftstag wird unter dieser Adresse via Livestream übertragen.

Rückfragen & Kontakt:

vida Öffentlichkeitsarbeit
Barbara Pölki
Tel: 0664/614 57 51 oder 01/53444 79-263
barbara.poelki@vida.at
www.vida.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0003