Büro des Kulturstadtrats zu heutigem Trend-Artikel über VBW

Wien (OTS) - Das Büro des Kulturstadtrats stellt zum heutigen Trend-Artiel über die VBW folgendes fest: Die Verträge, die 2018 auslaufen, werden nach dem Stellenbesetzungsgesetz ohnedies rechtzeitig aber nicht vorzeitig ausgeschrieben. Das geschieht automatisch und nicht auf Zuruf aus der dritten Reihe. Insbesondere angesichts der nationalen und internationalen Erfolge von Musical und Oper der VBW sind diesbezügliche Äußerungen unangebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Renate Rapf
Mediensprecherin StR. Dr. Andreas Mailath-Pokorny
Tel.: 4000-81175
renate.rapf@wien.gv.at
www.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006