"Starke Stimmen" - Von Udo Jürgens bis Conchita Wurst: 3sat-Thementag am Nationalfeiertag über die Musikszene Österreichs

Wien (OTS) - Von Udo Jürgens bis Conchita Wurst, von Falco bis Andreas Gabalier: Am Nationalfeiertag widmet sich 3sat im Rahmen des unter Federführung von ORF/3sat gestalteten Thementags "Starke Stimmen" der vielfältigen österreichischen Musikszene. Ab 6.10 Uhr laden am Sonntag, dem 26. Oktober 2014, Dokumentationen, Spielfilme und Konzerte 24 Stunden lang zu einer facettenreichen Reise in die Welt der Austromusik.

Von "Conchita - Queen of Austria" zu "Der Mann, der Udo Jürgens ist"

Mit "Rise Like a Phoenix" hat sich Conchita Wurst beim "Eurovision Song Contest 2014" in Kopenhagen in die Herzen der Europäer gesungen - und ein Zeichen für Toleranz gesetzt. Die Dokumentation "Conchita -Queen of Austria", die 3sat als Erstausstrahlung um 18.30 Uhr zeigt, stellt den jungen Künstler Tom Neuwirth vor, der sich als Kunstfigur Conchita neu erfand. Der Film begleitet ihn bei einem Besuch bei seinen Eltern, verfolgt seine Gesangsübungen, den persönlichen Kontakt mit Kritikern und intensive Studio-Sessions.

48 Jahre zuvor gewann Udo Jürgens mit "Merci, Chérie" den "Grand Prix de la Chanson" für Österreich. Seit mehr als 60 Jahren steht Udo Jürgens auf der Bühne. Der bedeutendste deutschsprachige Chansonnier der Gegenwart feierte am 30. September seinen 80. Geburtstag. 3sat zeigt um 19.20 Uhr die Dokumentation "Der Mann, der Udo Jürgens ist", für die Hanns-Bruno Kammertöns und Michael Wech den Entertainer und Sänger anlässlich seines Geburtstags zu intensiven Gesprächen getroffen haben. Ab 20.15 Uhr erzählt der Zweiteiler "Der Mann mit dem Fagott" die bewegende Familiensaga, die auf dem autobiografischen Roman von Udo Jürgens basiert - ein Film über, mit und von Udo Jürgens.

Weitere Highlights am 3sat-Thementag "Starke Stimmen":

Andreas Gabalier ist der derzeit erfolgreichste österreichische Interpret. Mit Hits wie "I sing a Liad für di" und "Volks-Rock'n'Roller" bricht er musikalische Rekorde und füllt ganze Konzerthallen. 3sat zeigt um 17.15 Uhr mit "Andreas Gabalier. Volks-Rock'n'Roller-Tour 2012" einen Live-Mitschnitt des Abschlusskonzerts seiner ersten großen Tournee aus der Wiener Stadthalle.

Mit gegeltem Haar, Maßanzug und Sonnenbrille eroberte Falco die Musikwelt. Songs wie "Der Kommissar" und "Rock Me Amadeus" wurden zu Welterfolgen. Thomas Roths Filmbiografie "Falco - Verdammt, wir leben noch" (23.40 Uhr) zeichnet die Karriere des Musikers nach, der Mitte der 1980er die Musikwelt mit seinem Deutsch-Rapp revolutionierte.

Ab 1.30 Uhr präsentiert 3sat die Alternativszene österreichischer Musik mit zwei TV-Erstausstrahlungen: Mirjam Ungers Film "Oh Yeah, She Performs" dokumentiert das Musikbusiness aus der Perspektive der vier Musikerinnen Clara Luzia, Luise Pop, Gustav und Theresia Rotschopf. In "Texta IN & OUT" (3.05 Uhr) porträtiert Dieter Strauch die Hip-Hop-Pioniere Texta, die seit mehr als 20 Jahren Musik machen.

Den Abschluss des 3sat-Thementages macht die Aufzeichnung des legendären Liebenau-Konzerts "Opus & Friends" aus dem Jahr 1985, bei dem die Größen des Austropop wie Falco, STS, EAV und viele mehr vor mehr als 25.000 Fans in Graz auftraten. Auf dem Programm stand damals wie am 3sat-Thementag "Live Is Life", der Opus-Welthit, der heuer sein 30-jähriges Jubiläum feiert.

Nähere Informationen zum 3sat-Thementag "Starke Stimmen" sind unter www.3sat.de/specials/thementage/178873/index.html abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004