AVISO: Tagung Gesundheit - Alter - Arbeit

Gewerkschaften diskutieren über die Herausforderungen einer alter(n)sgerechten Arbeitswelt

Wien (OTS/ÖGB) - Das Älterwerden der Belegschaften ist eine der zentralen Herausforderungen, die für die kommenden Jahre und Jahrzehnte bewältigt werden müssen. Es sind Ideen und Maßnahmen gefragt, wie man Beschäftigte gesund erhält, um sie länger in den Arbeitsprozess einbinden und ihre Erfahrung, Kenntnisse und Kompetenzen besser als bisher nutzen zu können.

Die Gewerkschaft der Gemeindebediensteten - Kunst, Medien, Sport, freie Berufe (GdG-KMSfB), die Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft vida und die Arbeiterkammer laden deshalb zur Tagung "Gesundheit - Alter - Arbeit". Nach den Begrüßungsworten von Arbeitsminister Rudolf Hundstorfer, AK-Präsident Rudi Kaske, dem stellvertretenden Vorsitzenden der Hauptgruppe 1 der GdG-KMSfB Michael Kerschbaumer und dem geschäftsführenden Vorsitzenden der vida Gottfried Winkler, sollen Impulsreferate Ideen zu einer alter(n)sgerechten Arbeitswelt geben, die in Fachforen vertiefend diskutiert werden können.

Wann: Dienstag, 28. Oktober 2014 von 10 bis 16 Uhr
Wo: Gewerkschaftshaus Catamaran, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien, Veranstaltungssaal Wilhelmine Moik

MedienvertreterInnen sind herzlich dazu eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

GdG-KMSfB,
Referat für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
01/313 16 83 617

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0002