BZÖ-Korak: LAbg. Willi Korak gratuliert Tamara Skubel zur Vizebürgermeisterin

Frischer, junger Wind in Neuhaus

Klagenfurt (OTS) - Paukenschlag für eine neue Ära in Neuhaus. Nach drei Wahlgängen und einem Gemeinderatsbeschluss wurde die 25 jährige Tamara Skubel jetzt Vizebürgermeisterin in Neuhaus. Seit März 2009 sitzt Skubel im Gemeinderat in Neuhaus und ist Mitglied des Familien-und Kontrollausschusses. Von 2013 weg ist sie Obfrau des Familienausschusses. "Die Gerechtigkeit hat gesiegt, das hat das BZÖ verdient. Auch die SPÖ hat mich gewählt, das ist einfach Demokratiesinn", sagt die neu gewählte Vizebürgermeisterin. LAbg. Willi Korak und LAbg. Mag. Johanna Trodt-Limpl sehen in Tamara Skubel "eine junge, engagierte Frau, die über Spaltereien und Turbulenzen in Ihrer Gemeinde hinwegsieht und offen für Neues ist." Nach Ihrem Bachelorstudium in Erziehungs- und Bildungswissenschaft an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt strebt Tamara Skubel derzeit Ihr Masterstudium in Sozial- und Integrationspädagogik an. Mit Tamara Skubel weht jetzt ein frischer, junger Wind in Neuhaus, der in Zukunft auch bestehende Thematiken in Angriff nehmen wird.

Rückfragen & Kontakt:

Bündnis Zukunft Österreich (BZÖ)
Tel.: 0463/ 501246
office@bzoe-kaernten.at
www.bzoe-kaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZO0001