Vorschau auf den 57. Wiener Gemeinderat am Freitag

Aktuelle Stunde zu "Lebenswerte Stadt - warum Wien wächst"

Woen (OTS) - Am Freitag, dem 24. Oktober, findet der 57. Wiener Gemeinderat dieser Wahlperiode statt. Hauptthema wird diesmal der Gleichbehandlungsbericht sein. Begonnen wird die Sitzung um 9.00 Uhr mit der Fragestunde, mit Fragen über den Neubau des Wien Museums, das Drogenberatungszentrum am Alsergrund, die Umgestaltung der Copa Cagrana, die organisatorische Neuausrichtung des AKH sowie die Zusammenlegung von Feuerwachen.

Das Thema der anschließenden Aktuellen Stunde wird von den Grünen vorgegeben: "Lebenswerte Stadt - warum Wien wächst:
Gratiskindergarten, niedrige Gebühren, vielfältige kulturelle Angebote, Öffis um 1 Euro/Tag, sozialer Wohnbau,...!".

Insgesamt stehen 32 Poststücke auf dem Programm. Das Schwerpunktthema wird der "Bericht über den Stand der Verwirklichung der Gleichbehandlung und Frauenförderung im Dienst der Gemeinde Wien (Gleichbehandlungsbericht) für die Jahre 2011, 2012 und 2013" sein.

Die ÖVP wird eine Dringliche Anfrage einbringen, die die "Eröffnung einer Drogenberatungseinrichtung im 9. Bezirk mit Möglichkeit zum Spritzentausch" betrifft. Dafür wird die Tagesordnung - sollte sie bis dahin nicht abgeschlossen sein - um 16.00 Uhr unterbrochen.

Die Rathauskorrespondenz wird über den Verlauf der Sitzung und die Redebeiträge wie gewohnt berichten. Die Sitzungen können zudem auch via Livestream im Internet unter
www.wien.gv.at/gr-ltg-tv/wm.html verfolgt werden.

In der Informationsdatenbank des Wiener Landtages und Gemeinderates (INFODAT) https://www.wien.gv.at/infodat/ können Reden, Debattenbeiträge, Beschlüsse, Anfragen, Anträge, Gesetzesentwürfe und Landesgesetzblätter nach verschiedenen Kriterien abgerufen werden, dabei wird Zugriff auf die zugehörigen Originaldokumente (sofern elektronisch vorhanden) geboten. (Schluss) tai

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
Tel.: 01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007