Sofitel Legend People's Grand Hotel Xi'an

Xi'an, China (ots/PRNewswire) - Sofitel Luxury Hotels gibt mit Freude
bekannt, dass anspruchsvolle Reisende nun das erste Legend-Hotel in China und das fünfte der Welt erleben können, wenn sie im Sofitel Legend People's Grand Hotel Xian absteigen.

Photo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20141015/152271
Photo -
http://photos.prnewswire.com/prnh/20141015/153013

Das Hotel wurde 1953 als Staatsgasthaus eröffnet und von Hong Qing entworfen, dem leitenden Architekten des Northwest Institute of Architectural Design. Mit feinem Gespür positionierte er das Gebäude inmitten einer weitläufigen Gartenanlage, die früher zum Kaiserpalastgelände gehörte. Hong Qing verwendete eine Reihe französischer Stilelemente, einschließlich Fleur-de-Lis (stilisierte Lilie) als ein wiederkehrendes Motiv.

"Als das erste Legend-Hotel im Portfolio von Accor China und nur das fünfte im der Welt des Konzerns. Unsere Ansicht ist dass dieses schöne Anwesen den perfekten französischer Eleganz im Herzen dieser zeitlosen Stadt, mit ihrer langen Geschichte als ein kultureller Zentral punkt am Anfang der Seidenstraße", sagte Paul Richardson, Accor Greater China Chief Operating Officer.

Die hohen Decken und großzügigen Proportionen der 71 Zimmer und Suiten vermitteln ein seltenes Gefühl von Zeit und Raum. Die Gäste werden all die raffinierten französischen Verwöhnungen genießen, für die Sofitel bekannt ist, wie zum Beispiel Körperpflegeartikel von Hermès und in französischem Stil gestaltete Blumengestecke.

Weitere Besonderheiten sind unter anderem der personalisierte Butlerservice, der private Health Club mit Pool und Spa, das authentische italienische Restaurant, die exklusive Louis XIII Bar und das Privatmuseum.

Der weitläufige Hotelgarten ist die perfekte Kulisse, um einen chinesischen oder englischen Tee zu genießen. Einige VIP-Gäste haben permanente Souvenirs in der Form besonderer Bäume hinterlassen, die nach wie vor blühen und gedeihen. Am bemerkenswertesten davon sind die 12 stattlichen Olivenbäume. Diese wurden aus Samen gezogen, welche der erste Premierminister Zhou Enlai während eines Staatsbesuchs in Albanien überreicht bekommen hatte. Im Olivenhain finden auch die Tai Chi-Kurse statt, an denen Hotelgäste von Montag bis Freitag teilnehmen können.

Das einzigartige Privatmuseum des Hotels zeigt Erinnerungsstücke aus den Anfangsjahren. Zu den wertvollsten Exponaten gehören ein goldener Servierteller mit passender Glosche, die in früheren Zeiten ausschließlich für VVIPs verwendet wurden, als dies Xians zugelassene Hotel einziges für Auslandsgäste war.

Song Lin Director of Marketing and Communications mcom@renminsquare.com +86-29-8792-8888 www.sofitel.com

Web site: http://www.sofitel.com/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002