Ab Sonntag gilt wieder die Winterzeit

Am Wochenende werden die Uhren um eine Stunde zurückgestellt

Wien (OTS) - Am kommenden Wochenende endet die Sommerzeit und die Uhren werden wieder auf Winterzeit (Normalzeit) umgestellt. In der Nacht vom 25. auf den 26. Oktober werden die von der MA 33 - Wien Leuchtet betreuten Uhren um 2:59 Uhr für eine Stunde angehalten. Nach einer Stunde bekommen die Uhren ein Zeitsignal, mit dem sich die Uhren selbstständig auf 3:00 Uhr stellen. Die Wienerinnen und Wiener können somit in dieser Nacht um eine Stunde länger schlafen. Die Winterzeit gilt bis 29. März 2015.

Sollten öffentliche Uhren nicht richtig funktionieren, ersucht die MA 33 - Wien Leuchtet beim Lichttelefon unter der Telefonnummer 0800-33 80 33 rund um die Uhr oder bei der Servicenummer 955 59 - Infoline Straße und Verkehr, täglich von 7 Uhr bis 18 Uhr, um entsprechende Hinweise.

Störungsmeldungen können im Internet unter
http://www.wien.gv.at/amtshelfer/verkehr/licht/stoerungsmeldung/beleu
chtung.html oder mit einer kurzen Mail an die Lichttelefon E-Mail-Adresse: Lichttelefon@wien.leuchtet.at bekannt gegeben werden.

(Schluss) vis

Rückfragen & Kontakt:

Sonja Vicht
Assistenz der Abteilungsleitung und
Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 01/4000-33003
E-Mail: sonja.vicht@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013