WIEN WIRD ZUR YOGAHAUPTSTADT

Österreichs erste Yoga-, Ayurveda- & Vegan-Messe im November 2014

Wien (OTS) - Von 21. bis 23. November 2014 steht im MAK (Museum für angewandte Kunst) in 1010 Wien alles im Zeichen von Yoga, Ayurveda und Veganer Lebensweise. Zum ersten Mal in Österreich.

Zwei Messen unter einem Dach - dazu laden im Rahmen der YOGAPLANET und VEGANPLANET die Veranstalter yoga.ZEIT (Österreichs Yogamagazin) und die Vegane Gesellschaft Österreich.

Österreichs größte Verkaufsmesse für Yoga, Ayurveda und veganer Lebensweise bietet nicht nur jede Menge themengerechte Austeller/innen und Shopping-Möglichkeiten, sondern außerdem ein vielversprechendes Rahmenprogramm:

KOSTEN - KENNENLERNEN - MITMACHEN

Yogaeinheiten zum Mitmachen in so gut wie jedem Yogastil: von Acro Yoga bis Yogatherapie

  • Über 60 Vorträge und Workshops rund um die genannten Themen
  • ProDay Programm für alle Yogalehrenden, Ayurvedapraktizierenden und Jungunternehmer
  • kulinarische Angebote - vegetarisches, veganes und ayurvedisches
  • Catering sowie Showkochen
  • Familienyoga, Kinderbetreuung und veganes Keksebacken für Kinder

Organisatorin und Initiatorin Mag. Birgit Pöltl dazu: "Mit der YOGAPLANET und der VEGANPLANET wollen wir einerseits jene ansprechen, die Yoga, Ayurveda oder Vegane Lebensweise schon immer mal ausprobieren wollten, aber in dem Dschungel von Angeboten nicht herausfinden können, was für sie passt. Andererseits möchten wir die Yoga- und die vegane Community in Österreich stärken und zusammenhalten. Und das alles mit möglichst viel Begeisterung!"

Yogaplanet & Veganplanet Messe Datum: 21.11.2014 - 23.11.2014 Ort: MAK, Eingang Weiskirchnerstraße 3, 1010 Wien Museum für angewandte Kunst www.yogaplanet.at

Rückfragen & Kontakt:

YOGA PLANET / Organisation
Tel.: +43 664 1975846
Bilder: http://www.yogaplanet.at/bilder_yogaplanet/
Texte: http://www.yogaplanet.at/presse/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010