E-Control: EU-Gipfel ist Richtungsentscheidung über zukünftige Belastung der Energiekonsumenten

Klimaziele mit Energieeffizienz am weit kostengünstigsten zu erreichen - Energiesparmaßnahmen bringen langfristig Entlastung für Haushalte

Wien (OTS) - Die europäischen Staats- und Regierungschefs befassen sich auf dem EU-Gipfel diese Woche mit dem Klima- und Energiepaket der EU, das derzeit unter anderem eine Reduktion der CO2-Emission um 40 Prozent bis 2030 vorsieht. "Die Staats- und Regierungschef treffen dabei auch eine Richtungsentscheidung über die zukünftige Belastung der Haushalte", sagt Walter Boltz, Vorstand der Energieregulierungsbehörde E-Control und Vizepräsident der EU-Energieregulatoren CEER, und fordert eine stärkere Fokussierung auf Energiesparziele. "Über Energieeffizienzmaßnahmen sind die Klimaziele am weit kostengünstigsten zu erreichen." Während die Fördermittel für den Ausbau von Erneuerbaren zu einer starken Mehrbelastung für Haushaltskunden führen, bringen Energiesparmaßnahmen eine Entlastung für die Haushalte. Vorstand Martin Graf fasst die Vorteile von Energieeffizienzmaßnahmen zusammen: "Energieeinsparungen bringen viel, könnten am effizientesten realisiert werden und vor allem profitieren alle Energiekunden davon." Energieeffizienz sei daher ein zentraler Eckpfeiler zur Erreichung der gesamten klima- und energiepolitischen Ziele. Dieser Bereich sollte nicht vernachlässigt werden, betont Graf. "Die Energieeffizienz sollte kein Anhängsel der Klimapolitik sein, sondern ein wesentliches Element der europäischen Energiepolitik." Die Umsetzung der EU-Energieeffizienz-Richtlinie sollte so schnell und so ambitioniert wie möglich in allen Mitgliedstaaten erfolgen, Österreich sei hier bereits einen wichtigen ersten Schritt gegangen, so Graf.

Rückfragen & Kontakt:

E-Control
Mag. Bettina Ometzberger
Tel.: +43-1-24 7 24-202
Mail: bettina.ometzberger@e-control.at
www.e-control.at
Twitter: www.twitter.com/energiecontrol
Facebook: www.facebook.com/energie.control

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ECT0001