Frauenberger bei "Wiener Mut": Wien ist Vielfalt!

Frauenberger gratuliert PreisträgerInnen und InitiatorInnen

Wien (OTS) - Zum zweiten Mal holten der Verein "Wirtschaft für Integration" und der ORF Wien Menschen und Projekte vor den Vorhang, die sich für Vielfalt und gutes Miteinander in Wien einsetzen. Bei der gestrigen Preisverleihung von "Wiener Mut" gratulierte die Wiener Integrationsstadträtin Sandra Frauenberger den PreisträgerInnen und InitiatorInnen "für den unermüdlichen Einsatz Wien bunter und vielfältiger zu machen." Wien sei, so die Stadträtin, seit jeher von Zuwanderung geprägt. "Egal wo jemand geboren wurde oder wie lange sich jemand hier niedergelassen hat. WienerInnen haben ihre Stadt gemeinsam zu einer modernen Metropole gemacht, in der Vielfalt kein Lippenbekenntnis, sondern gelebte Realität ist. Wien ist Vielfalt und die unterschiedlichen Geschichten seiner BewohnerInnen der Grund dafür", so Frauenberger in ihren Begrüßungsworten bei der gestrigen Veranstaltung.

All jenen, die Hetzen und versuchen einen Keil in die Gesellschaft zu treiben, richtet die Integrationsstadträtin hingegen aus: "Die Wiener Stadtregierung hat eine klare Haltung gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. Die PreisträgerInnen sind ein tolles Beispiel für gelebte Vielfalt. Jegliche Form der Diskriminierung hat hier keinen Platz." (Schluss)bea

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Berger
Mediensprecher Stadträtin Sandra Frauenberger
Tel.: +43 1 4000 81295
a.berger@wien.gv.at
www.sandra-frauenberger.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009