biogas14: Die Jahrestagung der österreichischen Biogasbranche im Zeichen der Kreislaufwirtschaft

Wien (OTS) - Mit der Unterstützung durch klimaaktiv, der Klimaschutzinitiative des Ministeriums für ein lebenswertes Österreich sowie in Kooperation mit dem Land Salzburg und der Wirtschaftskammer Salzburg findet am 3. Dezember die diesjährige Branchentagung statt.

Entsprechend der Vielfalt des Themas informiert dabei die Wissenschaft und Wirtschaft die Besucher über die neuesten Erkenntnisse und Entwicklungen in den Bereichen:
- Sammlung u Behandlung organischer Abfälle
- Vorbehandlungstechniken für die Substrataufbereitung
- Kaskadische bzw. Mehrfachnutzung von Rohstoffen
- Einsatz von Biomethan im Gewerbe und in der Mobilität
- Biogas als Systemdienstleister

Ein wesentlicher Schwerpunkt wird dem Thema der Kreislaufwirtschaft gewidmet. Abgeschaut von dem faszinierenden Prinzip der Natur, keine Abfälle zu produzieren, widmen sich 9 Vorträge alleine den Möglichkeiten der Rohstoffgewinnung aus Pflanzen und organischen Abfällen bevor die dabei entstehenden "Abfälle" in der Biogasanlage zur Energie- und Düngerproduktion weiterverarbeitet werden.

Die Eröffnung wird durch LAbg Mag. Hans Scharfetter u LWKR Franz Zehetner vorgenommen. LR Dr. Josef Schwaiger wird zudem zur Abendveranstaltung erwartet.

Das Programm und die Anmeldemöglichkeit stehen Ihnen unter www.kompost-biogas.info zum Herunterladen zur Verfügung.

Biogaskongress biogas14

Datum: 3.12.2014

Ort:
WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2, 5027 Salzburg

Rückfragen & Kontakt:

ARGE Kompost & Biogas Österreich
Franz Kirchmeyr
Tel.: +43 1 890 1522
kirchmeyr@kompost-biogas.info
www.kompost-biogas.info

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KOM0001