Top Jugendticket: Um 60 Euro ein Jahr lang unterwegs - soll für ALLE Jugendlichen gelten.

Grüne Verkehrssprecherin Enzinger untermauert nochmals ihre Forderung 60 Euro Jugendticket für alle Jugendlichen in Niederösterreich.

Grüner Klub im NÖ Landtag, St. Pölten (OTS) - Anfang Oktober hat der Niederösterreichische Landtag eine Resolution, unterstützt von den Grünen, betreffend Ausweitung 60 Euro Top-Jugendticket an das Familienministerium gestellt, nun erfolgte die aus budgetären Gründen Ablehnung vom Ministerium.
Ziel der Resolution ist die Erweiterung des Tickets auf SchülerInnen von "nicht freifahrtsberechtigten Schulen" und StudentInnen.

Amrita Enzinger, Grüne Verkehrssprecherin fordert nun Nägel mit Köpfen zu machen. "Als Verkehrssprecherin ist mir in einer so wichtigen Angelegenheit bei so einer wichtigen Frage die Gleichbehandlung in der Mobilitätsfrage für alle Jugendlichen wichtiger als das politisches Taktieren und leere Versprechungen sowie Hinhalte-Manöver."

Die Gleichbehandlung aller jungen Menschen in der Frage der leistbaren Mobilität in NÖ ist uns allen ein prioritäres Anliegen, da ist das Taktieren und das gegenseitige Hin und Herschieben der Kompetenz nicht akzeptabel. Rund 33.000 NÖ StudentInnen und viele auch arbeitslose Jugendliche, sowie und junge Menschen die nach der Ausbildung auf das Bundesheer warten, haben ein Anrecht auf leistbare Mobilität.

Gerade in jungen Jahren ist das Einkommen; entweder nicht vorhanden oder eben sehr gering. Mobilität heißt; Teilnahme am Sozialleben; heißt; Austausch und ebenso Erfahrung von neuem.

Alle beteiligten BundesministerInnen (alle ÖVP) und der Landeshauptmann sind gefordert rasch tätig zu werden und ich fordere die Gleichstellung ALLER Jugendlichen und damit für sie das 60 Euro Jugend Ticket für alle öffentlichen Verkehrsmittel in Niederösterreich", so Enzinger abschließend.

Rückfragen: Landtagsabgeordnete Amrita Enzinger (0664/8317404)

Rückfragen & Kontakt:

Michael Pinnow
Stv. Pressesprecher
Grüner Landtagsklub Niederösterreich
Neue Herrengasse 1, Haus 1
3109 St.Pölten
Telefon: +43(0)2742/9005 16702
Mobil: 0676/944 72 69
Fax: +43(0)2742/9005 16710
Email: michael.pinnow@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRN0001