FORMAT - Team Stronach: "Recherche verdirbt die Geschichte"

Wien (OTS) - Ob wissentlich oder aufgrund mangelnder journalistischer Sorgfalt: Herrn Knoll vom FORMAT ist ein gravierender Fehler bei der Darstellung der Einkünfte von Kathrin Nachbaur unterlaufen, obwohl sie ihm im Rahmen eines ausführlichen Interviews erklärt hatte, dass sie eine geschäftsführende Klubobfrau berufen hat, die auch das Gehalt einer Klubobfrau bekommt, während Nachbaur das Gehalt eines Abgeordneten bezieht. Denn Dr. Kathrin Nachbaur ist zwar die Klubobfrau des Team Stronach, geschäftsführende Klubobfrau ist aber Waltraud Dietrich. Einfache Basiskenntnisse des Parlamentarismus hätten sicher geholfen, diesen massiven Fehler in der Berichterstattung zu verhindern, denn laut Geschäftsordnung des Nationalrats darf der/die jeweilige Geschäftsführerin keine weiteren Nebeneinkünfte haben.

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub/Presse
Tel.: ++43 1 401 10/8080
parlamentsklub@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0003