Sozialministerium: Pensionskommission legt Richtwert der Pensionsanpassung mit 1,7 Prozent fest

Wien (OTS/BMASK) - Die Pensionskommission hat heute, Donnerstag, den Richtwert für die Pensionsanpassung 2015 mit 1,7 Prozent beschlossen. Dieser Wert ergibt sich aus den Inflationsraten von August 2013 bis Juli 2014. Die Ausgleichszulage wird ebenfalls mit 1,7 Prozent angepasst und beträgt für das Jahr 2015 somit 872,31 Euro. Der Richtsatz für Verheiratete beträgt 1.307 Euro und die Höchstbeitragsgrundlage für Versicherte im ASVG wird 2015 4.650 Euro betragen. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Sozialministerium
Mag. Norbert Schnurrer
Pressesprecher des Sozialministers
Tel.: (01) 71100-2246
www.sozialministerium.at

www.facebook.com/sozialministerium

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0001