Confiserie Heindl zieht Bilanz über das abgelaufene Geschäftsjahr und präsentiert die zukünftige Zusammenarbeit mit FAIRTRADE Österreich.

Wien (OTS) - Confiserie Heindl, Wien zieht Bilanz über das abgelaufene Geschäftsjahr und präsentiert die zukünftige Zusammenarbeit mit FAIRTRADE Österreich im Rahmen einer PRESSEKONFERENZ am 27. Oktober 2014 um 09.00 Uhr in der Heindl-Zentrale.

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Andreas Heindl & Walter Heindl, GF der Walter Heindl GesmbH
  • Hartwig Kirner, Geschäftsführer FAIRTRADE Österreich
  • Fortin Bley, Vorst.vors. der Kakaokooperative CANN, Elfenbeinküste

Die beiden Geschäftsführer der Confiserie Heindl berichten über die Neuigkeiten aus dem Unternehmen; Fortin Bley und Hartwig Kirner geben Einblick in die Situation der Kakao-Kleinbauern und -bäuerinnen in Westafrika und stehen - gemeinsam mit Andreas Heindl und Walter Heindl - auch für weiterführende Fragen zur Verfügung!

Wir freuen uns darauf, Sie zu diesen spannenden Themen persönlich bei uns begrüßen zu dürfen und verbleiben

U.A.w.g.: marketing@heindl.co.at od. 01/667 21 10-33 Dw., Fr. Stutz.

Confiserie Heindl zieht Bilanz und präsentiert die zukünftige
Zusammenarbeit mit FAIRTRADE Österreich


Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung
im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter
http://bild.ots.at, www.apa-fotoservice.at und www.picturedesk.com.

Datum: 27.10.2014, um 09:00 Uhr

Ort:
Zentrale der Confiserie Heindl Konferenzzimmer, 1. Stock
Willendorfer Gasse 2-8, 1230 Wien

Url: www.heindl.co.at

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Lindtner, marketing@heindl.co.at, 01/667 21 10-21

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001