Samstag: SPÖ-StadträtInnen pflanzen Bäume für den Norbert-Scheed-Wald

Wien (OTS/SPW) - Im Rahmen der Baumpflanzaktion "Wald der jungen WienerInnen" pflanzen am kommenden Samstag, dem 18. Oktober 2014, die SPÖ-StadträtInnen Renate Brauner, Sandra Frauenberger, Andreas Mailath-Pokorny, Christian Oxonitsch, Ulli Sima und Sonja Wehsely gemeinsam mit tausenden jungen Wienerinnen und Wienern Bäume für den neuen Norbert-Scheed-Wald in der Donaustadt. Das bisher als Wienerwald Nordost bekannte neue Erholungsgebiet wird aus diesem Anlass nach Norbert Scheed umbenannt. Der im Sommer unerwartet verstorbene Donaustädter Bezirksvorsteher war Ideengeber des Jahrhundert-Projekts.****

Die Baumpflanzaktion "Wald der jungen WienerInnen" begeht heuer ihr 30-jähriges Jubiläum. Dabei sind alle Wienerinnen und Wiener eingeladen, im Rahmen der größten Baumpflanzaktion Wiens junge Bäume und Sträucher zu pflanzen.

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich zur Baumpflanzaktion mit den StadträtInnen der SPÖ.

Bitte merken sie vor:
Samstag, 18. Oktober 2014, 11:00 Uhr
Wien 22., Telefonweg 323/Ecke Speierlinggasse
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0002