RTL NITRO - jetzt auch für Helden in Österreich

Ab 16. Oktober startet der Männersender der Mediengruppe RTL auf österreichischer Frequenz

Wien / Köln (OTS) - Erst im April 2014 feierte RTL NITRO seinen zweiten Geburtstag und kann bereits auf zahlreiche Erfolge zurückblicken. Ab 16. Oktober 2014 ist der jüngste Free-TV Sender der Mediengruppe RTL endlich auch in Österreich auf der ehemaligen gotv Frequenz empfangbar. Damit baut der Sender seine digitale Verbreitung weiter aus. Die technische Reichweite von bisher 39 Prozent* über den deutschen Sendeplatz soll mit der Übernahme der österreichischen Frequenz auf 70 Prozent ausgeweitet werden. Vermarktet wird der Sender von der IP Österreich.

"Ich freue mich, dass es nach dem Schweizer nun auch ein österreichisches Werbefenster geben wird und für die ansässigen Unternehmen ein neues attraktives und männeraffines Werbeumfeld entsteht.", so RTL NITRO Bereichsleiter Oliver Schablitzki.

Walter Zinggl, Geschäftsführer IP Österreich: "RTL NITRO ist im Bereich des zielgruppenspezifischen Fernsehens ein absoluter Senkrechtstarter. In Österreich erzielt der Sender bereits jetzt Marktanteile von durchschnittlich 0,67 Prozent bei den 18- bis 59-jährigen Männern*. Mit der erweiterten technischen Reichweite streben wir natürlich auch den Ausbau der Marktanteile an."

RTL NITRO richtet sich mit seiner Programmstruktur vor allem an das männliche TV-Publikum

RTL NITRO ist der jüngste Sender der Mediengruppe RTL Deutschland und bietet als Premium-Unterhaltungssender ein Programm für ein breites Publikum mit Fokus auf die männliche Zielgruppe. Mit einem hochwertigen Programm-Mix aus US-Serien, US-Sitcoms, Spielfilmen, Factual Entertainment und Eigenformaten hat RTL NITRO ein unverwechselbares Angebot. Die aktuellen Programmhighlights sind u.a. die mehrfach preisgekrönte US-Sitcom "Modern Family", die Ausnahmeserie "Breaking Bad", Eigenproduktionen wie "Yps - Die Sendung", "Formel 1", "BEEF!" oder "Hammerzeit" sowie Factual-Entertainment Highlights wie "Wild Things" oder "Storage Wars". Zu Neustarts zählen auch "Anger Management", der Sitcom von und mit Charlie Sheen, oder die Deutschlandpremiere von "Revolution", einer neuen Serie von J.J. Abrams. In der Daytime besticht RTL NITRO mit Serienklassikern, zu denen demnächst auch der Kulthit "Remington Steele" oder die Sitcom "Eine schrecklich nette Familie" gehören werden.

* Quelle: AGTT/GfK TELETEST; Evogenius Reporting 01.09.2014-30.09.2014; personengewichtet; Standard

Rückfragen & Kontakt:

IP Österreich GmbH
Susanne Wegner
susanne.wegner@ip-oesterreich.at
Tel.: +43-1-3678040-34

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IPO0001