Heliumballons und ein Eisbär wurden im Robert-Uhlir-Hof gesichtet

Wien (OTS) - Neun KünstlerInnen entwickelten mit MieterInnen des Robert-Uhlir-Hofs künstlerische Projekte. KUNSTGASTGEBER GEMEINDEBAU, die von KÖR Kunst im öffentlichen Raum Wien, wohnpartner und Wiener Wohnen initiierte Aktion überrascht mit außergewöhnlichen Interventionen zum Thema "Kollektiv". NachbarInnen und Interessierte konnten gestern erstmals die KunstgastgeberInnen aus dem 2. Bezirk besuchen. Zu weiteren geführten Touren kann man sich über office@koer.or.at anmelden.

Am Dienstag wurde der heurige KUNSTGASTGEBER GEMEINDEBAU in der Leopoldstadt von KÖR-Geschäftsführerin Martina Taig, Bezirksvorsteher Karlheinz Hora, Kurator Gerald Straub, dem Leiter von wohnpartner, Josef Cser und dem Direktor von Wiener Wohnen Josef Neumayer eröffnet. Bereits zum vierten Mal findet die einzigartige Aktion statt, bei der MieterInnen eines Wiener Gemeindebaus ihre Türen der Kunst öffnen und gemeinsam mit KünstlerInnen Ideen und Projekte erarbeiten. Heuer stehen genau dieses gemeinschaftliche Tun, die Zusammensetzung des Kollektivs und die Teamarbeit im Mittelpunkt. Acht KunstgastgeberInnen und neun KünstlerInnen ließen sich auf das Experiment ein und nahmen sich des Themas im und um den Robert-Uhlir-Hof an.

Noch an vier Terminen im Oktober kann man im Robert-Uhlir-Hof die gemeinsam von KünstlerInnen und KunstgastgeberInnen initiierten Rituale, Zielsetzungen und Aufgaben bestaunen.

Vor Ort kann man sich auf den Weg machen und auf die Suche nach gemeinsamen Ritualen und Zielen gehen. Unter anderem gibt es süditalienische und nordwaldviertlerische Lieder (Irene Coticchio), hochheilige Rituale für ein Elektroauto (Kamen Stoyanov), nachdenkliche Heliumballons (Elvedin Klačar), herumirrende Bärenkostüme (Johanna Tinzl), hervorquellende Teddybären (Stefan Flunger), einige Anleitungen zur alltäglichen Kompetenzbereicherung (Sylvia Eckermann), Reiseberichte mit Fotos aus Nordtibet (Michael Höpfner), High Speed Schneckenrennen (Gerald Zahn), einen roten Faden (tat ort), und, und, und, und, und.

Die KunstgastgeberInnen und die gemeinsam mit KünstlerInnen entwickelten Projekte können noch bis 30. Oktober im Rahmen von geführten Touren besucht werden.

Weitere Tourentermine

Start jeweils 17:30 Uhr
Samstag, 18. Oktober 2014
Freitag, 24. Oktober 2014
Samstag, 25. Oktober 2014
Donnerstag, 30. Oktober 2014

Treffpunkt: Gemeinschaftsraum, Stiege 14/15

Anmeldung
erbeten unter office@koer.or.at oder 01/521 891 257

Fotodownload und Presseinformation: http://www.koer.or.at/de/press/

Rückfragen & Kontakt:

Claribel Koss; SKYunlimited
claribel.koss@skyunlimited.at; Tel.: 0699/1644 8002

Christiane Daxböck
Mediensprecherin StR Dr. Michael Ludwig
christiane.daxboeck@wien.gv.at; Tel.: 01/4000-81869

Karin Preisinger
Öffentlichkeitsarbeit Wohnservice Wien GesmbH
k.preisinger@wohnservice-wien.at; Tel.: 01/24 503-25837

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKY0002