META nimmt Meinungsmacher unter Beobachtung

Mit dem neuen Social Media-Produkt "META BEATS" liefert der Medienbeobachter META seinen Kunden unternehmensrelevante Statements von reichweitenstarken Meinungsführern.

Wien (OTS) - "Social Media auf Schlagworte durchsuchen und die relevanten Treffer weiterleiten - das kann mit den entsprechenden Tools heute jeder. Wir können auf Wunsch auch das Hintergrundrauschen ausblenden und ausschließlich die wichtigsten Beiträge liefern", so Maximilian Freissler, Head of Social Media Solutions bei META Communication International.

Deswegen hat das Medienbeobachtungsunternehmen in den vergangenen Monaten mit einem Team von Social Media-Experten das Produkt META BEATS entwickelt. Ziel des Projekts war es, aus tausenden Nennungen jene Beiträge zu filtern, welche auf die Präsenz und öffentliche Wahrnehmung eines Unternehmens den größten Einfluss ausüben. Automatisierte Tools stoßen hierbei schnell an ihre Grenzen und machen eine manuelle und damit teure Analyse notwendig. Mit META BEATS wurde nun eine kostengünstige Lösung geschaffen, welche die Suche nach imageprägenden Social Media-Inhalten deutlich vereinfacht.

Maximilian Freissler erläutert die Funktionsweise von META BEATS:
"Das Social Web definiert sich durch die Summe seiner Teilnehmer, doch Themenimpulse und Inhalte werden zumeist von einer kleinen Gruppe reichweitenstarker Opinion Leader vorgegeben. Zu diesen zählen vor allem Vertreter aus Politik und Medien. Daher haben wir die Social Media-Präsenzen aller namhaften Politiker und Journalisten aus Österreich, Deutschland sowie der Schweiz in einer Datenbank zusammengetragen und so die Möglichkeit für ein Top-Influencer-Monitoring geschaffen."

Anstelle einer aufwändigen Vollerhebung erfasst META BEATS nur die Beiträge, welche von eng vernetzten Politik- und Medienvertretern veröffentlicht wurden. Damit reduziert sich der berücksichtigte Social Media-Content auf jene Inhalte, welche die öffentliche Wahrnehmung potenziell am stärksten beeinflussen.

META BEATS richtet sich an Unternehmen, Verbände und Interessensvertretungen, die unmittelbar über reichweitenstarke Nennungen ihrer Organisation oder für sie relevanter Themen informiert werden wollen. Für Kommunikationsverantwortliche und Entscheider ergeben sich neue Einblicke, kürzere Reaktionszeiten und eine stete Verortung der eigenen Reputation im Social Web.

Rückfragen & Kontakt:

META Communication International GmbH.
Maximilian Freissler, MA
Head of Social Media Solutions
Tel.: 01/409 81 81 - 55
maximilian.freissler@metacommunication.com

Thomas Rybnicek, MA
Account Director Sales
Tel.: 01/409 81 81 - 34
thomas.rybnicek@metacommunication.com

www.metacommunication.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MET0001