ORF SPORT + mit Live-Übertragung vom Erste Bank Open 2014 und Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen"

Am 16. Oktober im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programm-Highlights am Donnerstag, dem 16. Oktober 2014, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragung vom Erste Bank Open 2014 um 14.55 Uhr, das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen" um 22.45 Uhr und das Funsport-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 14.15 Uhr.

Was 1974 mit dem ersten Tennisturnier in der Wiener Stadthalle begann, ist zu einer beeindruckenden Erfolgsstory in der österreichischen Sportszene geworden. In diesem Jahr feiert das Turnier seinen 40. Geburtstag. ORF SPORT + überträgt von 14. bis 19. Oktober täglich umfassend live. Die Kommentatoren sind Oliver Polzer und Bernhard Stöhr. An ihrer Seite als Ko-Kommentator fungiert Stefan Koubek. Regie führt Peter Baumann.

Zentrales Thema des Behindertensport-Magazins "Ohne Grenzen" ist am 16. Oktober der Segelsport. Nach einem Bericht über eine Segelregatta am Achensee ist Sven Reiger, Paralympics-Teilnehmer im Segeln, zu Gast im Studio. Weiters berichtet "Ohne Grenzen", moderiert von Claudia Lösch, über die Blindensportwoche in Obertraun und über Paradressur. "Ohne Grenzen - Das Behindertensport-Magazin" ist selbst barrierefrei - mit Audiokommentaren für blinde und sehbehinderte Menschen sowie mit Untertiteln (ORF TELETEXT Seite 777) für gehörlose und stark hörbehinderte Menschen.
Weitere Infos dazu unter http://kundendienst.orf.at. Die Sendung kann auch via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen", das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" oder das "Golfmagazin" können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

(Stand vom 15. Oktober, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001