NÖGKK-Auszeichnung für gesunde Schulen

29 NÖ Schulen wurden für gesundheitsfördernde Projekte geehrt

St. Pölten (OTS) - Für insgesamt 29 Schulen aus ganz Niederösterreich gab's am 14. Oktober allen Grund zum Feiern: Sie wurden mit den Plaketten für "Gesunde Volksschulen" und "Gesunde Schulen" ausgezeichnet. NÖGKK-Obmann KR Gerhard Hutter und der Generaldirektor der NÖGKK, Mag. Jan Pazourek, übergaben Vertreterinnen und Vertreter der prämierten Schulen in einer Feierstunde in St. Pölten die begehrten Auszeichnungen. Die Plaketten werden alljährlich für die Umsetzung von gesundheitsförderlichen Maßnahmen im Schulalltag verliehen. Ab sofort dürfen sich die prämierten Schulen "Gesunde Volksschule" bzw. "Gesunde Schule" nennen.

Im Bereich der Kinder- und Jugendgesundheit schneidet Österreich im internationalen Vergleich nicht gut ab. 57,6 Prozent der Schülerinnen und Schüler essen weder Obst noch Gemüse täglich, und nur 20,4 Prozent halten sich an die Empfehlung, täglich mindestens eine Stunde körperlich aktiv zu sein. "Nicht alle Kinder und Jugendlichen haben die Chance, zu Hause gesunde Lebensweisen kennen zu lernen", sagte Obmann Hutter bei der Preisverleihung. "Die Schule kann hier eine Ausgleichsfunktion einnehmen."

Die am Programm teilnehmenden Lehranstalten setzen gemeinsam mit der NÖGKK-Serviceeinrichtung "Service Stelle Schule" speziell auf die einzelnen Schulen zugeschnittene Gesundheitsförderungsprogramme um. Die Expertinnen und Experten der NÖ Gebietskrankenkasse unterstützen Volksschulen sowie polytechnische Schulen, Berufsschulen, berufsbildende mittlere und höhere Schulen und AHS mit ihrem Know-how im Bereich der schulischen Gesundheitsförderung und sichern so den Erfolg der Maßnahmen. Die gemeinsamen Ziele der unterschiedlichsten Aktionen sind es, den Lebensraum Schule gesünder zu machen und den Kindern und Jugendlichen Anreize für ein gesünderes Leben zu vermitteln.

Schwerpunkte liegen bei Ernährung und Bewegung

Im Schuljahr 2014/15 betreut die "Service Stelle Schule" insgesamt 174 Schulen in ganz Niederösterreich. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Ernährung, Bewegung, Suchtprävention, Lebensraumgestaltung und psychosoziale Gesundheit. Die NÖGKK bietet dieses Service seit 2005 an und hat eine positive Bilanz vorzuweisen: Laut einer aktuellen Studie bestätigen 63 Prozent der Projektverantwortlichen, dass die Teilnahme an dem Projekt den Gesundheitszustand der Schülerinnen und Schüler gefördert hat. "Zudem stellt sich heraus, dass die Bildungs- und Erziehungsqualität und in der Folge auch das Image der Schule steigen", sagte Generaldirektor Pazourek.

Mehr Informationen über die "Service Stelle Schule" der NÖ Gebietskrankenkasse auf www.noegkk.at.

Die Plaketten "Gesunde (Volks-)Schule" gingen in Niederösterreich an:

Amstetten: VS Ardagger, VS Behamberg Baden: VS Berndorf-St. Veit, VS Gainfarn, Biku Baden Gänserndorf: VS Gänserndorf (nicht anwesend) Horn: VS Gars/Kamp Hollabrunn: VS Seefeld-Kadolz (nicht anwesend) Krems: VS Langenlois, Kleingruppenschule Langenlois ASO Korneuburg: VS Ernstbrunn, VS Großrussbach Melk: VS St. Martin-Karlsbach Mödling: VS Guntramsdorf II, VS Mödling, Hyrtlplatz Mistelbach: VS Ladendorf (nicht anwesend) St. Pölten Land: VS Hofstetten, VS Karlstetten, VS Kirchberg, VS Tradigist St. Pölten Stadt: VS Grillparzer I, VS Grillparzer II Wien Umgebung: VS Schwadorf Wr. Neustadt: ZIS-ASO Sollenau Waidhofen/Thaya: VS Gastern Waidhofen/Ybbs:VS Windhag Zwettl: PVS Zwettl, VS Kottes-Purk, VS Zwettl

Die Plakette "Gold" für Schulen nach dem bereits vierten Projektjahr ging heuer an fol-gende elf Schulen: VS Windhag, VS Gänserndorf, VS St. Martin-Karlsbach, VS Guntrams-dorf II, VS Mödling/Hyrtlplatz, VS Ladendorf, VS Hofstetten, VS Kirchberg, VS Tradigist, VS Kottes-Purk und VS Zwettl

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/5832

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Gebietskrankenkasse
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 050899-5121, Fax: 050899-5181
oea@noegkk.at
www.noegkk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGK0001