Hilfsaufruf zu Sachspenden für Kinder in der Ukraine beim GLOBAL 2000 Geburtstagsfest

Wien (OTS) - am 14.10.2014: Durch die bürgerkriegsähnlichen Zustände im Osten der Ukraine bittet GLOBAL 2000, nicht nur gute Laune zum Geburtstagsfest mit TEXTA, Petsch Moser, Kommando Elefant, The Boys you Know und Clavigo am 24. Oktober in das Wiener WUK mitzunehmen. Es wird auch darum gebeten, Sach- und Kleiderspenden zum Konzert mitzubringen. Denn GLOBAL 2000 schickt so bald wie möglich einen Hilfstransport in das Land.

"Was sich hier niemand vorstellen kann - Kinder in den Ukrainischen Waisenhäusern dürfen nur mehr einmal pro Woche duschen, weil kein Geld mehr für Seife vorhanden ist. Bitte nehmt eure Seifen, Zahnpasten, Zahnbürsten und Duschgels mit, die in euren Kästen lagern - sie werden dringend gebraucht!" ruft Martin Aschauer, Leiter Öffentlichkeitsarbeit der österreichischen Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000, zur Hilfe auf. Ein halber LKW ist noch frei für alle Spenden.

Die Details zur Sammelaktion

Hygieneartikel müssten wegen den Zollbestimmungen der Ukraine ein Ablaufdatum haben, das noch mindestens 12 Monate gültig ist. Außerdem kann man Babykleidung und Schuhe, Kinder- oder Jugendkleidung, Spielsachen, Büromaterial und Farben mitbringen, um die Mädchen und Jungen in der Ukraine zu unterstützen. Die Sachen sollten wenn möglich schon in Kartons verpackt sein.

Zum GLOBAL 2000 Geburtstagsfest

Bereits zum 7. Mal lädt GLOBAL 2000 zum Geburtstagsfest ins Wiener WUK ein. Heuer wird GLOBAL 2000 32 Jahre alt - und auch dieses Jahr wird für den guten Zweck gerockt. Denn das Geburtstagsfest ist zugleich eine Benefizveranstaltung für die Tschernobyl-Kinder in der Ukraine. Neben den Sachspenden der Geburtstagsgäste kommen auch die gesamten Einnahmen diesem GLOBAL 2000 Hilfsprojekt zugute, damit kranke oder verwaiste ukrainische Kinder mit Medikamenten versorgt werden können. Auch diese werden aktuell dringend benötigt.

Rocken für den guten Zweck: TEXTA,
The Boys You Know, Petsch Moser, Kommando Elefant und Clavigo

Zur Unterstützung spielen namhafte Bands wie TEXTA, The Boys You Know, Petsch Moser und Kommando Elefant auf - genauso wie der Gewinner des Facebook-Votings Clavigo. Außerdem wird der zweite Floor von (VIENNAs FIRST) 90ies CLUB gehostet, und Zweitfrau-Leadsängerin Diana Lueger führt als Moderatorin durch den Abend.

Timetable:
19:00 Uhr: Doors Open
19:30 Uhr: Clavigo
20:30 Uhr: The Boys You Know
21:50 Uhr: Kommando Elefant
23:10 Uhr: Texta
00:30 Uhr: Petsch Moser

Tickets:
Vorverkauf: 9 Euro (erhältlich im WUK Shop und bei Wien Xtra) Gruppenticket für drei Personen: statt 27 Euro nur 22 Euro, erhältlich bei Wien Xtra
Abendkassa: 12 Euro

Wir laden auch alle JournalistInnen sehr herzlich ein, mitzufeiern (JournalistInnen haben - mit Akkreditierung vorab - mit Begleitung freien Eintritt). Wir freuen uns auf Sie!

Bitte helft uns helfen!
24.10, WUK, Währinger Straße 59, 1090 Wien

Das Projekt Tschernobyl-Kinder:
Seit 18 Jahren hilft GLOBAL 2000 vor Ort - mehr darüber unter
https://www.global2000.at/das-projekt-tschernobyl-kinder und
https://www.youtube.com/watch?v=fDe_Zy3a70U&list=UUMGJYiGyBnQ2pxytuFa
FuoQ

Foto bei der Vorbereitung eines Hilfstransports anbei bzw. hochauflösend unter https://www.flickr.com/photos/global2000/:
Credit: Liam Zimmermann für GLOBAL 2000, Abdruck für PR Zwecke honorarfrei

Das Video zum Geburtstagsfest:
https://www.youtube.com/watch?v=EJyZ_uHLBdo&list=UUMGJYiGyBnQ2pxytuFa
FuoQ

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Martin Aschauer, Leiter Öffentlichkeitsarbeit GLOBAL 2000, 0699 142 000 33 oder martin.aschauer@global2000.at
Mag. (FH) Karin Nakhai, Pressesprecherin GLOBAL 2000, 0699 142 000 20 oder presse@global2000.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GLL0001