Erfolgreiche Casino-Matinée für Behinderteneinrichtung

Benefiz-Veranstaltung des Annemarie Imhof-Komitees für das Wiener Hilfswerk ging mit interessanten Exponaten und zahlreichen Gästen über die Bühne

Wien (OTS) - Durch das Engagement des ehrenamtlich tätigen Annemarie Imhof-Komitees unter dem Vorsitz von LAbg. Mag. Barbara Feldmann und Dank großzügiger Sponsoren, allen voran Casinos Austria AG, spendabler Gäste sowie der ehrenamtlich Mitwirkenden Dr. Bernhard Ramsauer, Joni Madden und Andy Cutic war die Casino-Matinée auch im Jahr 2014 ein großer Erfolg. Der Erlös der vom Imhof-Komitee organisierten Benefiz-Veranstaltung kommt dem Aktionsraum des Wiener Hilfswerks, einer Freizeiteinrichtung für Jugendliche mit Behinderung, zugute.

Musikalische Performance von Joni Madden

Nach der Vorstellung des Aktionsraums durch Wiener Hilfswerk-Präsidentin Karin Praniess-Kastner wurden die Gäste der Casino Matinée durch ein von Joni Madden und Andy Cutic gestaltetes musikalisches Programm unterhalten. Die Benefiz-Versteigerung wurde schließlich durch Dr. Bernhard Ramsauer, CEO der Deutsche Bank Österreich AG, in gewohnt humorvoller Weise geleitet.

Zahlreiche prominente Gäste

An der Casino-Matinée nahmen unter anderem teil: Barbara Feldmann (Vorsitzende Annemarie-Imhof-Komitee), Reinhard Deiring (Direktor Casino Wien), Bernhard Ramsauer (CEO der Deutschen Bank Österreich AG), Christa Karas-Waldheim (ehem. Vorsitzende Annemarie-Imhof-Komitee), Othmar Karas (Präsident Hilfswerk Österreich, stv. Vorsitzender des EU-Parlaments), Johannes Hahn (EU-Kommissar), Manfred Juraczka (Landesparteiobmann ÖVP Wien), Ingrid Korosec (Wr. Landtagsabgeordnete), Bernhard Dworak (Wr. Landtagsabgeordneter), Thomas Schäfer-Elmayer (Tanzschule Elmayer), Lidia Baich (Violinvirtuosin, Patin Spielothek), Karin Praniess-Kastner (Präsidentin Wiener Hilfswerk), Evi Pohl-Iser (stv. Geschäftsführerin Wiener Hilfswerk), Johann Seidl (stv. Geschäftsführer Wiener Hilfswerk).

BILDER der Casino Matinée 2014 finden Sie unter
http://www.apa-fotoservice.at/galerie/5983
Verwendung kostenlos unter Angabe des Copyrights "Wiener Hilfswerk/APA-Fotoservice/Roßboth".

Annemarie-Imhof-Komitee

Das Annemarie-Imhof-Komitee unterstützt bereits seit 30 Jahren durch karitative Aktivitäten soziale Projekte des Wiener Hilfswerks. Viele der Veranstaltungen des Komitees haben bereits Tradition, so etwa der Festabend, die Casino Matinée, die Elmayer-Quadrille und die Benefiz-Weihnachtsmärkte.

Aktionsraum

Im Aktionsraum haben Jugendliche mit Behinderung die Möglichkeit, Gleichgesinnte zu treffen und gemeinsam ihre Freizeit spielerisch und kreativ zu verbringen. Das Programm richtet sich nach den Interessen und Bedürfnissen der Jugendlichen. Die Talente und Fähigkeiten jedes einzelnen Gruppenmitgliedes werden wahrgenommen und gefördert. Auch eigene Ideen der Jugendlichen finden ihren Platz.

Wiener Hilfswerk

Das Wiener Hilfswerk ist eine gemeinnützige Organisation, die im Bereich der mobilen Sozialdienste, in der Kinderbetreuung sowie im karitativen Bereich tätig ist und Einrichtungen wie Tageszentren für Senioren, Nachbarschaftszentren, sozial betreute Wohnhäuser, Seniorenwohngemeinschaften, Sozialmärkte, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung etc. betreibt. Insgesamt sind mehr als 1.500 haupt-und ehrenamtliche sowie freiwillige Mitarbeiter/innen für das Wiener Hilfswerk tätig.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Heiko Nötstaller / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T: 01 512 36 61 434 / M: 0664 618 97 03 / E: heiko.noetstaller@wiener.hilfswerk.at
W: www.wiener.hilfswerk.at / f: www.facebook.com/Wiener.Hilfswerk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001