"Die große Chance": Bis zu 636.000 bei letzter Castingshow

Auswahl für die Live-Shows ab 17. Oktober komplett

Wien (OTS) - Starterfeld für die Live-Shows komplett: Gestern, am 10. Oktober 2014, wurden bei der fünften "Die große Chance"-Vorrunde von den Juroren die letzten Tickets für die Live-Shows, die ab Freitag, dem 17. Oktober 2014, im ORF-Zentrum über die Bühne gehen, vergeben. Bis zu 636.000 Zuschauerinnen und Zuschauer wollten sich die fünfte Sendung der vierten Staffel von "Die große Chance" nicht entgehen lassen. Durchschnittlich waren 537.000 (22 Prozent Marktanteil) um 20.15 Uhr in ORF eins mit dabei. Einmal mehr war das Interesse beim jungen Publikum groß: Bei den 12- bis 49-Jährigen erreichte die fünfte Castingshow einen Marktanteil von 25 Prozent, bei den 12- bis 29-Jährigen waren es 30 Prozent.

Future & The Lovers, René Kolar, Missy Danceclub und Caroline Kreutzberger in der nächsten Runde

In der vierten Staffel des ORF-eins-Events "Die große Chance" trafen die beiden "Große Chance"-Juryteams - "Team Wahnsinn", bestehend aus Larissa Marolt und Oliver Pocher, und "Team Weisheit" mit Petra Frey und Peter Rapp die Entscheidung -, wobei jedes Team in jeder Sendung zwei Acts mit in die nächste Runde nimmt. "Team Wahnsinn" wollte Future & The Lovers und René Kolar wiedersehen, und "Team Weisheit" schickte Missy Danceclub und Caroline Kreutzberger weiter. Damit hat "Die große Chance"-Jury in den vergangenen Wochen insgesamt 20 Tickets für die Live-Shows, die ab 17. Oktober auf dem Programm von ORF eins stehen, vergeben.

"Die große Chance" online

Im Web kann man unter diegrossechance.ORF.at alles Wissenswerte über die neue Staffel erfahren. Die Shows sind via ORF-TVthek als Live-Streams und als On-Demand-Videos abrufbar, und insider.ORF.at stellt weitere spezielle Services für alle Fans bereit.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001